Image
Icon
Fragster | April 30, 2021

YouTube – PewDiePie erreicht als erster 110 Mio Abonnenten

PewDiePie erreicht als erster YouTuber 110 Millionen Abonnenten. Felix “PewDiePie” Kjellberg ist offiziell der erste individuelle Creator auf YouTube, der die Marke von 110 Millionen Abonnenten auf der Plattform überschritten hat. Wenn man an YouTube denkt, kommt einem meist nur ein einziger Creator als Gesicht der Plattform in den Sinn – und das ist PewdiePie. Er hat mehr Abonnenten als jeder andere Creator und das Wachstum seines Kanals wird nicht langsamer. Jetzt hat PewDiePie einen weiteren Meilenstein erreicht.

PewDiePie erreicht 110 Millionen Subscriber

Am 29. April erreichte PewDiePie offiziell 110 Millionen Abonnenten auf YouTube und damit einen weiteren unglaublichen Meilenstein. Obwohl 110 Millionen Abonnenten sicherlich nicht so bedeutend sind wie 100, ist es dennoch eine unglaubliche Leistung. Es ist kaum zu glauben, wie viele Abonnenten PewDiePie in den letzten drei Jahren angesammelt hat. Kurz vor Beginn des Subsciber-Races gegen T-Series (ein indischer Musik- und Filmekanal) lag Felix bei insgesamt knapp über 60 Millionen Abonnenten.

Abb.: Pewdiepie vs. Tseries

Obwohl er das Rennen gegen T-Series damals verloren hat, hat sich seine Abonnentenzahl inzwischen fast verdoppelt und steigt weiter an. Jetzt, wo er diese Zahl erreicht hat, stellt sich die Frage, wann das Wachstum von PewDiePies Kanal nachlässt. Obwohl er sicherlich nicht mehr so viele Abonnenten gewinnt wie einst während des Races, wächst seine Abonnentenzahl weiterhin jeden Monat um über eine Million.

Obwohl T-Series definitiv vor Felix die 200 Millionen Abonnenten erreichen wird, ist das Wachstum von PewDiePies Kanal für einen einzelnen Creator einfach nur bemerkenswert. Nachdem er 100 Millionen Abonnenten erreicht hatte, wurde ihm ein exklusiver Red Diamond Creator Award verliehen, wir sind gespannt was als nächstes für ihn kommt.