WoW_Shadowlands

World of Warcraft Shadowlands: Wie ich den Pakt wechseln?

Eine häufig gestellte Frage in WoW Shadowlands bezieht auf das Wechseln des Paktes. Einmal ausgewählt in Oribos so sieht es erst mal so aus, als ob Charaktere nun ewig im gewählten Pakt hängenbleiben müssen. Doch keine Sorge: Der Pakt lässt sich in Shadowlands einfach ändern, aber natürlich nicht ohne einen gewissen Nebeneffekt.

Kann ich den Pakt in Shadowlands ändern?

Ja, das ist jederzeit möglich! Problem ist nur, dass das Wechseln des Paktes mit einem gewissen Aufwand verbunden ist, sodass die Entscheidung nicht leichtfertig getroffen werden sollte.

Warum sollte ich den Pakt wechseln?

Die Frage nach dem Warum können wir natürlich nicht beantworten, aber Fakt ist, dass es je nach gespielter Klasse durchaus sinnvoll sein kann, doch einen anderen Pakt zu wählen.

Es gibt bestimmte Empfehlungen, welcher Pakt sich für welche Klasse und welche Spezialisierung am besten eignet. Natürlich ist das nicht in Stein gemeißelt, aber gerade für Schlachtzüge und Mythisch+ kommt es durchaus auch auf die Pakt-Fähigkeiten an, sodass ein Wechsel infrage kommen könnte.

Tipp: Nicht nur die Fähigkeiten verändern sich beim Paktwechsel. Auch kosmetische Belohnungen, das Paktevent, Mounts, Sets und mehr verändern sich. Auch diese Dinge können entscheidend sein, um einen Pakt in Shadowlands wechseln zu wollen.

Wo kann ich den Pakt in Shadowlands wechseln?

Wer sich dazu entschließt, in World of Warcraft Shadowlands einen gewählten Pakt zu wechseln, sollte nach Oribos zu den dort versammelten Anführern der Pakte gehen. In der Enklave in Oribos haben Spieler auch die erste Wahl getroffen.

  • Kyrianer: Diese Fraktion ist in Bastion ansässig. Wer zu diesem Pakt wechseln möchte, besucht Polemarch Adrestes bei den Koordinaten 36,2 / 64,2.
  • Nachtfae: Im Ardenwald leben die Nachtfae. Um zu diesem Pakt zu wechseln, müssen Spieler Lady Mondbeere bei den Oribos-Koordinaten 39,6 / 60,9 besuchen.
  • Venthyr: Die Revendreth-Fraktion kann ein Spieler wählen, wenn er den Anführer General Draven bei den Koordinaten 44,7 / 68,8 in Oribos aufsucht.
  • Nekrolords: Um die Nekrolords von Maldraxxus als Pakt zu wählen, suchen Spieler Secutor Mavix bei den Koordinaten 43 / 74 auf.

Spieler müssen den jeweiligen Anführer des gewünschten Paktes ansprechen und dort die Gesprächsoption auswählen, bei der gefragt wird, ob man helfen soll, dem Pakt beizutreten.

Der jeweilige Anführer warnt den Charakter nun, dass man sich schon einem anderen Pakt angeschlossen hat. Jetzt müssen Spieler erneut bestätigen, dass sie den Paktwechsel auch wirklich durchführen wollen.

Pakt gewechselt – was passiert jetzt?

Hat ein Spieler in Oribos den Pakt gewechselt, so kann er nun dort die entsprechende Paktkampagne starten und ganz normal spielen. Wenn er zuvor noch nie bei diesem Pakt war, so geht es beim gewählten Pakt so los, als wäre es die erste Auswahl gewesen.

Zum alten Pakt zurückkehren – geht das auch?

Falls ein Charakter feststellt, dass es keine gute Entscheidung war, den Pakt zu wechseln, können Spieler auch wieder zurückkehren. Hier wird es jetzt allerdings etwas schwierig, denn ganz glücklich ist die alte Fraktion über den Wechsel natürlich nicht.

Um einen neuen Beweis der Treue zu erbringen, müssen für den alten Pakt ein paar Aufgaben erfüllt werden. Diese Aufgaben unterteilen sich in vier Schritte:

  • Schritt 1: Um den alten Pakt wieder zu erlangen, müssen Spieler erst mal mit dem Anführer des alten Paktes in Oribos sprechen. Dieser äußert, dass er über den Wechsel nicht zufrieden ist und verlangt nun die Erfülllung einer Aufgabe.
  • Schritt 2: Die erste Quest ist „Beweist euren Wert“, bei der der Spieler einige Aufgaben für den alten Pakt erfüllen muss. Ein Fortschrittsbalken muss gefüllt werden, indem Charaktere Weltquests oder tägliche Quests machen, in Dungeons erfolgreich sind oder seltene Gegner oder Elite tötet sowie Schätze findet. Wichtig ist, dass all diese Tätigkeiten im jeweiligen Pakt-Gebiet erfüllt werden müssen (auch die Dungeons), damit sie zählen.
  • Schritt 3: Ist die Quest erledigt, so können Spieler leider nur auf die nächste Woche warten. Das ist zwar nicht schwer, aber natürlich nicht gerade ideal. Der wöchentliche Reset findet in der Regel immer am Mittwoch um 9 Uhr morgens statt. Es ist sehr wichtig, dass vor dem Reset die Quest „Beweist euren Wert“ abgegeben wurde, da der Spieler sonst noch eine weitere Woche warten müsste.
  • Schritt 4: Ist der Reset erledigt, kann der Charakter eine neue Quest namens „Vertrauen erneut erlangen“ annehmen. Auch hier müssen Spieler wieder verschiedene Aufgaben erfüllen, wie es auch im zweiten Schritt schon einmal gemacht wurde.

Nachdem die zweite Quest abgegeben wurde, landet der Spieler beim alten Pakt. Nun sehen Spieler genau die Werte, die vor dem Wechsel auch da waren. Das bedeutet, dass sich danach die Ruhmstufe und die Entwicklung der Kampagne an der gleichen Stelle befinden wie vor dem Wechsel.

Quellen:

https://mein-mmo.de/wow-shadowlands-pakt-aendern/

https://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/Guides/Shadowlands-Pakt-Wechsel-Guide-1358478/

https://www.gamestar.de/artikel/wow-shadowlands-pakt-wechseln,3365163.html

https://www.vanion.eu/guides/shadowlands-guide-den-pakt-wechseln-23081

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.