Image
Icon
Fragster | Mai 13, 2022

Wird Jamppi wieder zu CS:GO zurückkehren?

Wie es aussieht plant Liquid VALORANT-Profi Jamppi bereits seine Rückkehr zu CS:GO. Vor kurzem sind einige Clips aufgetaucht, in denen der Spieler verkündete, dass er eventuell VALORANT den Rücken kehren wird. Anscheinend soll das noch diesen Herbst passieren.

Der 20 Jahre alte Elias “Jamppi” Olkkonen sagte kürzlich in einem Livestream auf Twitch, dass er mit Sicherheit irgendwann wieder zu CS:GO zurückkehren würde. Der Stream wurde inzwischen von ihm gelöscht. In einem dieser mittlerweile gelöschten Clips sagt er, dass er eine Rückkehr zu CS:GO frühestens im Oktober in Betracht ziehen würde.

Wechsel zurück zu CS:GO noch dieses Jahr?

Der Ex- CS:GO-Profi Jamppi, der momentan VALORANT für Team Liquid spielt, sprach während einem Livestream auf Twitch offen über seine Zukunftspläne und einen eventuellen Wechsel zurück zu CS:GO. Spieler, die von CS:GO zu VALORANT und wieder zurück wechseln, sind in der Szene keine Seltenheit und von daher ist sein Announcement auch keine große Überraschung.

Auf die Frage eines Zuschauers, ob er sich eine Rückkehr zu CS:GO vorstellen könne, antwortete Jamppi: “Ja, 100%. Irgendwann werde ich zu CS zurückkehren”. Der Finne hat schon früher einmal verraten, dass er ernsthaft darüber nachgedacht hat, zu CS:GO zurückzukehren. Das war nur wenige Monate nachdem er sich aus dem Spiel zurückgezogen hatte.

Momentan spielt Jamppi noch bei Liquid in VALORANT. Für ihn und sein Team läuft es allerdings mit VALORANT richtig gut. Zur Zeit treten sie im VALORANT 2022 Competitive Circuit an. Das Team hat unerwartet die Chance bekommen, am VCT 2022: Stage 1 Masters – Reykjavík teilzunehmen, weil FunPlus Phoenix wegen dem Ukraine-Russland-Krieg nicht anreisen konnte.

Alle Clips wieder gelöscht

Vor kurzem sprach Jamppi in einem Stream über einen möglichen Wechsel zu CS:GO, der eventuell schon in wenigen Monaten passieren könnte. Er erklärte mehrmals, dass eine Rückkehr zum Spiel auf jeden Fall stattfinden werde, und fügte hinzu, dass der frühestmögliche Zeitpunkt im Oktober sein würde.

Der jüngste Stream, in dem Jamppi auch CS:GO spielte und über all die oben genannten Dinge sprach, wurde gelöscht. Davor gingen die Clips ziemlich schnell in der VALORANT- als auch in der CS:GO-Community viral und zogen jede Menge Aufmerksamkeit auf sich. Aber es gibt noch einen Clip, wo Jamppi über eine eventuelle CS:GO-Rückkehr spricht, als er einem Zuschauer antwortet.

Es ist nicht das erste Mal, dass Jamppi darüber nachdenkt, VALORANT wieder hinter sich zu lassen, um wieder CS:GO zu spielen. Schon früher gab er immer wieder Hinweise darauf, dass er VALORANT eines Tages auch wieder verlassen will. Bis jetzt ist er auf jeden Fall in VALORANT unterwegs und wird es wohl auch noch ein paar Monate lang sein.