DE EN CN BR ES RU
Image
Icon

Wer hat sich für das The International qualifiziert?

Hier ist für euch die vollständige Liste der Teams, die an dem The International 2024 teilnehmen dürfen. Das prestigeträchtigste... Leni | Juni 16, 2024

Hier ist für euch die vollständige Liste der Teams, die an dem The International 2024 teilnehmen dürfen.
Das prestigeträchtigste Turnier von Dota 2 hat seine erste Gruppe von Teilnehmern.

Nach dem großen Update mit Patch 7.36 und Act II von Crownfall hat Valve nun seinen Fokus auf die professionelle Szene gerichtet und die sechs Teams bekannt gegeben, die sich für das The International 13 qualifiziert haben.

Diese Teams haben sich ihre Plätze wegen ihrer Leistungen in der Saison 2024 verdient.

Das International 2024 findet im September in der Royal Arena in Kopenhagen statt, wo 16 der weltbesten Dota 2-Teams um die Aegis of Champions kämpfen werden.

Wer wurde alles für das TI eingeladen?

“Von Dubai über Birmingham bis Bukarest und darüber hinaus war das Jahr vollgepackt mit hochkarätigen Dota-Turnieren”, so Valve in ihrem Blog-Post. “Wir freuen uns, die folgenden Teams aufgrund ihrer dominanten Leistungen im bisherigen Jahresverlauf direkt zum The International 2024 einzuladen”.

Bis jetzt haben Team Spirit, Xtreme Gaming, Team Falcons, Team Liquid, die Gaimin Gladiators, BetBoom Team, eine direkte Einladung bekommen.

Auch G2.iG, Team Zero und die nouns werden bei dem Event dabei sein, sie haben die regionalen Qualifier in China bzw. Nordamerika gewonnen.

Insgesamt werden sechzehn Teams bei dem TI13 antreten. Sechs Teams sind bereits direkt eingeladen, nämlich Team Falcons, Team Spirit, BetBoom Team, Team Liquid, Gaimin Gladiators und Xtreme Gaming. Zehn weitere Teams werden sich über die Qualifikationsturniere qualifizieren.

Hier sind alle Teams der TI2024 Regional Qualifiers:

Westeuropa

Tundra Esports

MOUZ

Entity

JustBetter

Nigma Galaxy

OG

Team Secret

Twisted Minds

PSG Quest

NAVI Junior

Team Bald (Open Qualifier #1)

Dandelions (Open Qualifier #2)

 

Osteuropa

Virtus.pro

NAVI

1win

One Move

L1GA TEAM

Nemiga Gaming

9Pandas

Night Pulse

Yellow Submarine

Kalmychata (Open Qualifier #1)

D_M_S (Open Qualifier #1)

SIBE Team (Open Qualifier #2)

 

China

Azure Ray

LGD Gaming

Spiky Gaming

Team Zero

G2.iG

Dark Horse

KEV (Open Qualifier #1)

TEAM TURTLE (Open Qualifier #1)

Old Warrior (Open Qualifier #1)

Team Bright (Open Qualifier #2)

ToLight TEAM (Open Qualifier #2)

Underdog (Open Qualifier #2)

 

Südostasien

Aurora

Bleed Esports

Blacklist International

Talon Esports

Salvation Gaming

MANTA Esports

Neon Esports

Execration

Yangon Galacticos (Open Qualifier #1)

PRISM Esports (Open Qualifier #1)

TNC Predator (Open Qualifier #2)

IHC Esports (Open Qualifier #2)

 

Nordamerika

Shopify Rebellion

La Correntada

nouns

Apex Genesis (Open Qualifier #1)

GRIN Esports (Open Qualifier #1)

The Hut (Open Qualifier #2)

4 Amigos (Open Qualifier #1)

 

Südamerika

HEROIC

beastcoast

Midas Club

Leviatan

NoPing Esports (Open Qualifier #1)

Estar Backs (Open Qualifier #1)

Infinity (Open Qualifier #1)

Fantasy Gaming (Open Qualifier #1)

Cuyes Esports (Open Qualifier #2)

BOOM Esports (Open Qualifier #2)

Lava Esport (Open Qualifier #2)

MAMUTEROS (Open Qualifier #2)

Die Weltmeisterschaft 2024 findet vom 4. bis 15. September statt. Die Veranstaltung besteht aus zwei Phasen: der Gruppenphase am 4. und 5. September und den Playoffs vom 6. bis 10. und 13. bis 15. September. Die Endrunde der Playoffs findet in der Royal Arena statt