iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
fragstereditorial | August 8, 2022

WePlay Academy League: BIG Academy dominiert Gruppenphase

Nach 13 harten Tagen, an denen die Academy Teams gegeneinander spielten, endete gestern die Gruppenphase der WePlay Academy Liga. Die zwei jeweiligen Gruppenersten konnten sich bereits für die Playoffs qualifizieren. Platz 2-4 spielt am Dienstag und Mittwoch um die verbleibenden zwei Plätze für die Playoffs. Die Plätze 5-7 sind aus dem Turnier ausgeschieden.

BIG.Omen Academy überragt in der Gruppenphase

Der klare Überflieger der Gruppenphase war das Academy Team der deutschen Organisation BIG. Sie holten von Beginn an 10 Siege in Folge, ehe das Academy Team von NiP sie am flawless 12:0 run stoppen konnte. Gerade Neuzugang Tom „skyye“ Hagedorn konnte sich schnell gut einleben und erzielte meist sehr gute Ergebnisse auf dem Server. Glänzen konnte auch der neue IGL des Teams, Elias „s1n“ Stein, der die Rolle des Captains von Nils „k1to“ Gruhne übernommen hat.

Einzig am vorletzten Spieltag hatten sie gegen die Young Ninjas das Nachsehen. Auf Overpass unterlagen sie den Schweden doch recht deutlich mit 3:16. Nichtsdestotrotz thront die BIG Tatze vom 1. Platz der Gruppe B. Überragend ist vor Allem das Rundenverhältnis von 147-97 Runden. Auf Grund der Aufgabe von den Young Gods ist die Rundenanzahl geringer als in 12 Spielen möglich ist.

MOUZ NXT verpasst Playoffs

Für die größte Überraschung sorgte der Rekord- und gleichzeitig auch einzige Sieger der WePlay Academy League, MOUZ NXT. Das Academy Team von Mousesports konnte bisher alle 4 Saisons gewinnen. Durch die verpasste Qualifikation für die Playoffs, wird es in dieser Ausgabe einen nagelneuen Sieger des Turniers geben. Das Nachwuchsteam schaffte es nicht sich in Gruppe A durchsetzen und konnte sowohl nur sechs Partien gewinnen, verlor aber auch sechs.

Mit dieser Ausbeute landeten sie letztendlich nur auf dem 5. Rang in Gruppe A und scheiden somit aus dem Turnier aus. Nachdem das Team mit Jon „JDC“ de Castro und Adam „torszi“ Torzsas bereits zwei Spieler in ihr Main-Team aufnahmen, ist es der erste Rückschlag für das Academy Team der Mäuse.

Ergebnisse der Gruppenphase – Play-In Partien stehen fest

Gruppe A war bis zum letzten Spiel sehr spannend. Nahezu jedes Team hätte sich noch mindestens für die Play-Ins qualifizieren können. Am Ende steht fnatic Rising mit 8 Siegen ganz oben in der Tabelle und darf sich über einen direkten Platz in den Playoffs freuen. Den Topseed der drei Play-Ins-Anwärter konnte sich NaVi Junior erspielen. Auf Platz 3 steht Spirit Academy und auf dem vierten Rang beendet das Academy Team von Astralis die Gruppenphase. Alle 3 Teams konnten sowohl 7 Siege feiern und verloren 5 Mal.

In der Gruppe B ist die Endtabelle deutlicher. Auf dem ersten Platz steht die BIG.Omen Academy mit 11:1 Siegen. Den Topseed sicherten sich die Young Ninjas. FURIA Academy und OG Academy finden sich auf Platz 3 und 4 wieder. Die Neulinge der Liga, ENCE Academy, sind auf Platz 6 ausgeschieden.

In den Play-In Matches spielen:

  • Match1: FURIA Academy vs. Astralis Talent (Dienstag 15:00Uhr)
  • Match2: Spirit Academy vs. OG Academy (Dienstag 18:00Uhr)
  • Match3: NaVi Junior vs. Sieger aus Match 1 (Mittwoch 15:00Uhr)
  • Match4: Young Ninjas vs. Sieger aus Match 2 (Mittwoch 18:00Uhr)

Die Sieger aus den Matches 3 und 4 stehen in den Playoffs und treffen dann auf die beiden bereits gesetzten Teams BIG.Omen Academy und fnatic Rising. Ab den Play-Ins werden alle Spiele im Best-of-three Format ausgespielt. Das Grand Final findet am Sonntag um 19:00 Uhr statt. Spannend, wer den Titel mit nach Hause nehmen wird. BIG Academy geht wahrscheinlich als Favorit in die Playoffs.