iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | August 13, 2022

Was ist neu in FIFA 23 Ultimate Team?

FIFA Ultimate Team ist der Spielmodus, auf den sich jeder freut. Entwickler EA SPORTS versucht jedes Jahr, FUT zu verbessern, und FIFA 23 ist nicht anders.  Es gibt einen neuen Modus, Möglichkeiten, Belohnungen zu verdienen und ein völlig neues Positionssystem. Und das sind nur einige der Änderungen. Schauen wir uns an, was es in FIFA Ultimate Team alles neues gibt.

Der Trailer zu FIFA 23 Ultimate Team wurde am Donnerstag, den 11. August, veröffentlicht. In einem Video zeigt EA SPORTS, wie sich der beliebte Spielmodus verändern wird. Hier ist eine Zusammenfassung für euch.

FUT-Momente

FUT Moments ist ein neuer Modus in FIFA Ultimate Team. Dabei handelt es sich um einen Modus, in dem man eine Reihe von Schlüsselmomenten aus einem Spiel spielt. Dabei kann es sich um legendäre Spiele aus dem echten Fußball handeln oder um von EA SPORTS kreierte Momente.

Es geht also nur um kurze Szenarien, wie ein wichtiges Freistoßtor oder eine Aufholjagd nach einem 1:3-Rückstand. Sogar ein Tor mit deinem Torwart zu schießen ist Teil der Herausforderungen. FUT Moments bietet Spielern, die wenig Zeit haben, die Möglichkeit, FIFA Ultimate Team täglich zu spielen.

Wenn man die Herausforderungen erfolgreich abschließt, erhält man Belohnungen. Das sind die neuen Stars in FIFA Ultimate Team. Sie können in der “Moments-Belohnungsgalerie” eingelöst werden. Dort werden euch Belohnungen wie z. B. Packs angeboten, die in regelmäßigen Abständen ersetzt werden.

Chemie in FIFA 23 Ultimate Team

Die Chemie wird sich in FIFA 23 Ultimate Team ändern. Positionierungslinks existieren nicht mehr. So entsteht ein authentisches System mit mehr Möglichkeiten. Jeder Spieler kann individuell einen Chemiewert von null bis drei haben. Die Chemie der Spieler kann durch das Hinzufügen von Spielern aus demselben Land, demselben Verein oder derselben Liga verbessert werden. Je mehr Spieler man hinzufügt, desto mehr Chemie erhält ein bestimmter Spieler.

Länder und Ligen
Drei Spieler: eine Chemie
Fünf Spieler: zwei Chemie
Neun Spieler: drei Chemie

Clubs
Zwei Spieler: eine Chemie
Fünf Spieler: zwei Chemie
Neun Spieler: drei Chemie

Es ist sogar möglich, die oben genannten Kriterien zu kombinieren. Man kann zum Beispiel eine Chemie für denselben Verein und zwei Chemien für Länder und Ligen erhalten. Manager, FUT-Helden und FUT-Symbole beeinflussen ebenfalls die Chemie. Ein Manager zählt als ein Spieler, FUT Heroes und FUT Icons zählen als zwei Spieler.

Wenn ihr euer Dreamteam zusammenstellt, könnt ihr den aktuellen Stand der Chemie auf der linken Seite sehen. Auf diese Weise könnt ihr auf einen Blick sehen, welche Folgen ein Spielerwechsel hat.

fifa ultimate team nieuw chemistry

FIFA 23 Cross-Play

Letztes Jahr hat EA SPORTS begonnen, Cross-Play zu testen. FIFA 23 ist die erste vollwertige Version dieser Funktion. Das hat auch Auswirkungen auf Ultimate Team. Es ist jetzt möglich, gegen Freunde oder Fremde zu spielen, die auf verschiedenen Plattformen sind. FIFA 23 Cross-Play kann in allen Eins-gegen-Eins-Spielmodi aktiviert werden. Das sind Online-Freundschaftsspiele, FUT Online Friendlies, FUT Champions, Online Seasons, FUT Play A Friend, FUT Rivals und FUT Online Draft. Man spielt immer gegen jemanden mit einer Konsole der gleichen Generation.

fifa 23 cross play info

Ein globaler Transfermarkt

Cross-Play wirkt sich auch auf den Transfermarkt in Ultimate Team aus. Fast alle Plattformen haben jetzt einen gemeinsamen Transfermarkt. Das heißt, dass das Angebot an Spielerkarten viel größer sein wird.

Globale Ranglisten

Neben einem globalen Transfermarkt wird es in FIFA Ultimate Team auch globale Ranglisten geben. Hier werden alle Spieler von verschiedenen Plattformen angezeigt. Für jeden Gamertag zeigt ein Symbol an, auf welcher Plattform der jeweilige Spieler aktiv ist. Es wird weiterhin möglich sein, die Bestenlisten der eigenen Plattform einzusehen.

Passt euer Stadion an

Ein nettes Feature von Ultimate Team ist die individuelle Gestaltung des Stadions. In FIFA 23 gibt es ein paar mehr Optionen als in den Vorjahren. Es gibt neue Dächer, die man seinem Stadion hinzufügen kann, und neue Spielfeldtrophäen. Tifo-Aktionen sorgen bei den großen europäischen Spielen des echten Fußballs für die nötige Atmosphäre. FIFA 23 bietet auch eine Vielzahl von Tifos, die die Atmosphäre in Ihrem Stadion unterstreichen. Dieses Jahr gibt es sogar neue animierte Tifos.

Neues Positionierungssystem in FUT 23

FIFA 23 Ultimate Team bietet ein neues Positionierungssystem. Dies bringt eine Reihe von Änderungen mit sich. Zunächst einmal haben die meisten Spieler eine oder mehrere Nebenpositionen. Diese sekundären Positionen werden durch ihre Position in ihren Clubs bestimmt.

Nehmen wir João Cancelo als Beispiel. Der Verteidiger von Manchester City spielt sowohl als linker als auch als rechter Verteidiger. In Ultimate Team kann man ihn auf beiden Positionen einsetzen, indem man einen Positionsmodifikator verwendet. So hat man mehr Möglichkeiten, sein Traumteam aufzubauen.

FIFA 23 Weltmeisterschaft Helden

Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft wird im November und Dezember des Jahres 2022 ausgetragen. Um das zu feiern, führt EA SPORTS den FIFA World Cup-Modus ein. Und nicht nur das: Der Entwickler hat angekündigt, dass FIFA 23 World Cup Heroes zu Ultimate Team hinzugefügt wird.

Mit diesen Spielerkarten ehrt der Entwickler bestimmte Fußballer, die während einer Weltmeisterschaft denkwürdige Momente erlebt haben. Die Statistiken der Spieler hängen von der Leistung der Spieler ab. Zur Verfügung stehen u.a. Claudio Marchisio, Ricardo Carvalho, Yaya Touré und Park Ji-Sung.