Warzone – Twitch Rivals Zeitplan, wie man teilnimmt & mehr

Twitch Rivals $250K Warzone Event: Zeitplan, wie man teilnimmt & mehr. Das nächste große Warzone Ereignis steht vor der Tür, da das Twitch Rivals Doritos Bowl-Turnier enthüllt worden ist. Von der Art und Weise, wie ihr teilnehmen könnt, bis hin zu dem Zeitpunkt, an dem alles in Gang kommt, haben wir alles, was ihr wissen müsst.

Die Warzone-Wettbewerbe sind auf Twitch äußerst beliebt, seitdem das jüngste Call of Duty Battle Royale ins Rampenlicht gerückt ist. Bei Kill Races treten eure Lieblings Streamer und erfahrene Profispieler auf eine neue und aufregende Art und Weise gegeneinander an. Zwar tauchen immer wieder seltsame Ereignisse auf, aber einige Turniere sind mit enormen Preisgeldern verbunden. Der nächste bahnbrechende Warzone Wettbewerb fällt in diese Kategorie mit einem satten Preisgeld von $250.000. Es handelt sich um ein offenes Event, was bedeutet, dass eine Menge Spieler mitmachen und etwas Geld verdienen können.

Zeitplan

Statt nur eines einzigen Aktionstages wird diese Veranstaltung im Dezember durch einige wenige Termine laufen. Zunächst einmal finden am 3. Dezember offene Qualifikationsturniere statt, die um 2PM PT | 5PM ET beginnen. Sobald alle Teams von hier aus eingeschlossen sind, bleiben noch zwei Tage, um die besten Spieler zu ermitteln. Sowohl am 8. als auch am 16. Dezember werden an den “Show Days” alle verbleibenden Teams ab 14.00 Uhr (PT) und 17.00 Uhr (ET) in den Wettbewerb einbezogen.

Twitch Rivals Warzone-Format

Einzigartig an dieser Veranstaltung ist, dass die Twitch Rivals eine hybride Struktur annehmen werden. Während die Mehrheit der Warzone-Turniere sich an die Standard-Kill-Races hält, werden die Dinge hier durcheinander gebracht. Für die offenen Qualifikationsturniere wird es wie gewohnt weitergehen. Die Trios werden in die öffentlichen Lobbys gehen und nach so vielen Kills wie möglich suchen.

Von diesem Zeitpunkt an werden sich die Dinge jedoch ziemlich drastisch ändern. Am ersten Turniertag werden 49 Trios in fünf privaten Lobbys spielen. Für Kills werden wie gewohnt Punkte gesammelt, wobei die Platzierung für das Sammeln der großen Punkte wichtiger denn je sein wird. Nur die besten 24 Teams am Ende des Tages werden in die zweite Runde einziehen. Während des zweiten Turniertages werden weitere fünf Lobbys gestartet, da die Teams versuchen, in der Rangliste nach oben zu springen und sich ihren Anteil von 250.000 Dollar zu sichern. Eine vollständige Aufschlüsselung der Punktestruktur und der Wertung findet ihr weiter unten.

So kann “jeder” teilnehmen”

Obwohl das Event mit offenen Qualifikationsturnieren beworben wird, ist dies nicht ganz richtig. Die Qualifikationsturniere sind offen, jedoch können nur Twitch-Partner und Twitch-Affiliates an dem offenen Event teilnehmen. Kurz gesagt: Wenn ihr kein etablierter oder angehender Streamer auf der Plattform seid, könnt ihr leider nicht an diesem Wettbewerb teilnehmen.

Wenn man jedoch in eine dieser Kategorien fällt, ist die Anmeldung ganz einfach. Folgt diesem Twitch Rivals Link, um euch zu registrieren. Denkt daran, dass nicht jeder einzelne Partner und Affiliate, der sich registriert, tatsächlich die Teilnahme garantiert ist. Wir drücken euch die Daumen für einen Platz bei einem der bisher größten Events in Warzone!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.