iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
mara | Januar 17, 2023

VCT Challengers: Disguised Toasts Team qualifiziert sich mit 7:0-Sieg

Erst vor einer Woche hat der beliebte Streamer Jeremy ‘Disguised Toast’ Wang bekannt gegeben, dass er ein VALORANT-Team aufgestellt hat und seine Spieler vorgestellt. Das Team Disguised nahm am ersten Open Qualifier teil und schaffte es problemlos unter die besten vier.

Sie landeten schnell im Upper Bracket und konnten dort im Halbfinale mit 7:0 gegen Oxygen Esports gewinnen. Damit haben sie sich für die NA Challengers League qualifiziert. Disguised Toast ist sehr glücklich über den Erfolg des Teams, das jetzt auch am Challengers Split 1 teilnehmen kann. Wie hat sich das Team des Streamers geschlagen und was kommt jetzt noch auf sie zu?

DSG-Spieler performen gut

Der Content Creator hat alle Spiele seines Teams mitgestreamt und war mit der Leistung zufrieden. Nach dem Sieg seines Teams sagte er:” Ich bin so glücklich, vor allem, weil ich niemanden feuern muss. Für solche Gespräche bin ich nicht geschaffen. Oh, sie haben so gut gespielt! Ein großes Lob an Ocean, Mann. Er hat dieses Team aus dem Nichts aufgebaut!”

Mit diesem Sieg hat sich DSG für Challengers Split 1 qualifiziert. Das Lineup des Teams sieht so aus:

  • Joshua “Steel” Nissan
  • Drake “Exalt” Branly
  • Damion “XXiF” Cook
  • Amgalan “Genghsta” Nemekhbayar
  • Joseph “Clear” Allen

Das Team hatte nur zwei Monate lang zusammen trainiert, bevor es am Open Qualifier teilnahm – das ist schon eine beachtliche Leistung und eine ziemlich beeindruckende Winstreak. DSG besiegte Teams wie Coconut Munchers, Entertainment District, Drift, Team Fish Taco, Where is Fullerton, Oxygen Esports und NCIS. Sie haben zwei Maps gegen Team Fish Taco und Where is Fullerton verloren, aber das reichte nicht aus, um ihre Winstreak zu stoppen.

Wie geht es für DSG weiter?

Am 1. Februar beginnt der Challengers Split 1, der bis zum 17. März läuft und hier wird das Lineup sich wieder beweisen müssen, aber diesmal ist die Konkurrenz noch härter. Aber bis es soweit ist, stehen in dieser Woche erst noch der Challengers Last Chance Qualifier an, der bis zum 22. Januar läuft. Hier bekommen die besten zwei Teams die Möglichkeit, sich einen Platz im Challengers Split 1 zu sichern.

Beim Challengers Split 1 werden Teams wie FaZeClan, M80, Shopify Rebellion, G2 Esports, TSM, The Guard, Team BreakThru, Dark Ratio, Oxygen Esports und natürlich DSG gegeneinander antreten. Nach der steilen 7:0-Vorlage beim Open Qualifier sehen die Prognosen für das Team des Streamers rosig aus, aber wird sich das frisch gegründete Team auch gegen die größten Rivalen von G2 oder TSM behaupten können? Der Split verspricht spannend zu werden und wir werden schon bald sehen, wer sich als bestes Team durchsetzen kann!

Bildnachweis: twitter.com/KnightsArena