Valorant – T1 entlässt Brax und AZK aus dem Line-up

T1 entlässt Brax und AZK aus dem Valorant-Line-up. T1 hat sich von Keven ‘AZK’ Larivière und Braxton ‘brax’ Pierce aus dem Valorant-Team getrennt, da die Organisation auf neue Leute setzt, um das angeschlagene Team wiederzubeleben.

Neuer Coach nimmt Änderungen vor

Der neu eingesetzte Valorant-Headcoach David Denis formt das Team unter seiner Vision mit einer großen Änderung im Line-up um. Das gebannte CSGO-Wunderkind Brax und sein Teamkollege AZK wurden aus dem Team entlassen. Viele sahen in dem dynamischen Duo eine der vielversprechendsten Eigenschaften von T1, aber das Team hatte seit seiner Gründung damit zu kämpfen, sich bei den Events ganz oben zu platzieren.

Die Entscheidung zeichnete sich ab, nachdem die beiden Profis bei der T1-Enthüllung von Autimatic nur wenige Tage zuvor nicht aufgetaucht oder auch nur erwähnt worden waren.

Das T1 Valorant Line-up sieht wie folgt aus:
Tyler ‘Skadoodle’ Latham
Sam ‘DaZeD’ Marine
Ha ‘Spyder’ Jung-woo
Timothy ‘autimatic’ Ta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.