valorant killjoy titel

VALORANT – RIOT zeigt neue Agentin Killjoy

Riot hat – scheinbar ausversehen- eine Webpage mit Details zum nächsten Valorant Agent veröffentlicht. Außerdem gab es kurz drauf vier neue Teaserbilder mit einer -überraschenderweise – deutschen Tagline: “Wer ist sie?”

Weil die Tagline deutsch war, wird auch die Agentin deutsch sein, ein weiblicher, deutscher  Tech. Viele Leute nehmen diesen Leak als Bestätigung, dass Killjoy die nächste Agentin sein könnte.

Jedes Teaserbild zeigte auch eine der geleakten Fähigkeiten. Das erste Bild sieht aus wie ihre Nanoswarm Grenade Fähigkeit, das zweite Bild ist ein close-up auf ihren deployable turret. Das dritte Bild ist wieder ein close-up, aber diesmal von ihrem Alarmbot.

Killjoy zu stark?!

Wie man im kürzlich releasten Trailer erkennen kann, wird die Agentin relativ stark Spots verteidigen können. Die Community hat sich schon beschwert und RIOTs Lead Designer antwortete damit, dass nicht jeder Spieler bzw. Agent super stark auf Skill basiert sein sollte sondern auch andere Fähigkeiten in den Vordergrund gerückt werden sollen. Wir sind uns allerdings nicht sicher, ob auf den Maps mit diesen ganzen Fähigkeiten nicht etwas viel “Zeug” rumsteht.

Seht selbst:

 

Der Alarmbot wird sich anscheinend ähnlich wie Raze’s Boombot verhalten. Aber anstatt vorwärts zu rollen bis er einen Feind entdeckt, wird er in einer bestimmten Area aufgestellt und dort bleiben bis es einen Feind entdeckt. Dann wird er auf den Feind zu springen und explodieren. Ein anderer großer Unterschied zwischen den Bots ist, dass Killjoy’s Alarmbot zurückgerufen werden kann.

Das letzte Bild ist ein Blick auf Killjoys Hände, die bis auf ihren Ringfinger und kleinen Finger in Handschuhen stecken. Mit dem blauen Gerät das sich an ihrem linken Handgelenk befindet, kann sie wählen welche Fähigkeit sie aktivieren will.

Killjoy wurde von Riot noch nicht bestätigt, aber es wurden viele Eastereggs auf Split verteilt. Noch ist nicht klar, wann die neue Agentin veröffentlicht wird, aber Valorants zweiter Act soll am Dienstag den 4.August rauskommen. Das heißt, dass wir schon nächste Woche mehr wissen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.