Valorant – Riot teasert Thumbnail vom 14. Agent

Riot teasert das Thumbnail von VALORANT Agent 14 in einem Entwickler-Video. Riot hat in den heutigen Dev Diaries möglicherweise ein Thumbnail für den kommenden Agenten geteasert, das den Fans einen kleinen Vorgeschmack darauf gibt, wie er aussehen könnte. Obwohl es in dem Video darum ging, zukünftige Patches auszubügeln, scheint es so, als ob das Portrait des Agenten durchgerutscht sein könnte. Daten Miner, wie VALORANT Leaks und floxay, bemerkten das Porträt schnell und posteten ihren Fund auf Twitter.

Viele Hinweise darauf das es Agent 14 ist

Das Thumbnail hat nicht den typischen raffinierten und künstlerischen Look der anderen Agenten, was darauf hindeutet, dass es einfach das Charaktermodell von Agent 14 sein könnte. Aber wenn es sich tatsächlich um den neuesten Zugang zum VALORANT Line-up handelt, könnt ihr eine Menge Blau erwarten.

 

Es ist auch möglich, dass dieses Symbol ein Standard-Platzhalter für einen neuen Agenten ist. Riot könnte auch Agenten-Skins testen, wobei einige Leute glauben, dass es sich um eine blaue Phoenix-Kosmetik handelt. Aber dies wäre nicht der erste Agent 14 Teaser, den Riot auf subtile Weise an die Community weitergibt. Die Entwickler fügten letzte Woche drei herunterladbare Hintergrundbilder auf der VALORANT-Medienseite hinzu, die eine Vorschau auf die Silhouette des neuen Agenten zeigten. Und ein Spieler fand ein Easter Egg, das eine transparente Figur zeigt, die auf Icebox läuft, blaue Fußspuren im Schnee hinterlässt und wahrscheinlich auf seine Fähigkeiten im Spiel anspielt.

Viele glauben, dass Agent 14 ein Samurai sein wird, der den Tod und die Zeit manipulieren kann, was durch Spielerkarten und Easter Eggs, die auf Icebox gefunden wurden, angedeutet wurde. VALORANT-Fans können erwarten, dass der gesamte Content von Episode 2 in etwa einem Monat startet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.