Image
Icon
Fragster | Februar 28, 2021

Valorant – Riot stellt Astra als neue Agentin vor

Riot enthüllt Astra, die neue Controllerin von VALORANT. Riot Games’ neueste Agentin für den Taktik-Shooter VALORANT ist auf dem Weg. Der Entwickler hat die Agentin heute auf Twitter enthüllt. Ihr Name ist Astra, sie stammt aus Ghana und ist eine neue Controller-Agentin. Wir erzählen euch schon einmal was sie so kann und auf was ihr euch einstellen müsst.

Die Idee hinter Astra

“Afrikanischer Futurismus war eine große Inspiration für uns, als es darum ging, Astra zu entwerfen”, sagte John “Riot MEMEMEMEME” Goscicki, ein Charakter-Produzent bei Riot. “Sobald dieses Element in ihre Entwicklung eingebracht wurde, fielen alle Teile natürlich an ihren Platz.” Astra schließt sich Brimstone, Omen und Viper in der Kategorie der Controller an. Sie ist der erste Controller, der zu VALORANT hinzugefügt wurde, seit das Spiel veröffentlicht wurde. Die Duellanten Raze, Reyna, Yoru und der Sentinel Killjoy wurden seit der Veröffentlichung des Spiels hinzugefügt.

Abb.: Astra mit einem ihrer Sterne

Astra’s Fähigkeiten

Bevor man die C-, Q- und E-Fähigkeiten aktiviert, müsst ihr einige von Astras Sternen mit ihrer X-Fähigkeit an den Himmel hängen.
Hier sind Astras Fähigkeiten:

C: Gravity Well
Aktiviert einen Stern mit C, um einen Gravity Well zu bilden. Spieler in dem Bereich werden in das Zentrum gezogen, bevor es explodiert, wodurch alle Spieler, die noch darin gefangen sind, “zerbrechlich” werden.

Q: Nova Pulse
Aktiviert einen Stern, um einen “Nova Pulse” zu zünden. Der Nova Pulse lädt sich kurz auf und schlägt dann ein, wodurch alle Spieler in seinem Bereich erschüttert werden.

E: Nebula
Aktiviert einen Stern, um ihn in einen Nebel zu verwandeln.

F: Zerstreuen
Verwendet F auf einen Stern um ihn zu zerstreuen. Der Stern kehrt in das Inventar zurück und wird nach einer Verzögerung an einem neuen Ort platziert. Zerstreuen bildet kurzzeitig einen falschen Rauch (Nebula) an der Position des Sterns, bevor er zurückkehrt.

Abb.: Astra wird die Map von oben sehen können

X: Astralform, Cosmic Divide
Aktiviert mit X, um in die Astralform zu gelangen, wo ihr mit der primären Feuertaste Sterne platzieren könnt. Astra wird ihren physischen Körper zugunsten einer Draufsicht auf die Map zurücklassen. Ihr physischer Körper wird in dieser Form verwundbar sein. Wenn Cosmic Divide aufgeladen ist, verwendet Ihr sekundäres Feuer in der Astralform, um mit dem Zielen zu beginnen, und dann Ihr primäres Feuer, um zwei Orte auszuwählen. Ein unendlicher, teleportähnlicher Tunnel verbindet die beiden von ausgewählten Punkte.