iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
| April 26, 2022

Valorant Patch 4.08 bringt fetten Sova Nerf

In Valorant Patch 4.08 werden einige Sova-Nerfs für den russischen Initiator eingeführt. Enzo “Fea” Mestari, Ersatzspieler von Fnatic und ehemaliger IGL von Alliance, war einer der ersten, der die Änderungen bemerkte und auf die Nerfs für Schock Bolt und die Drohne hinwies.

Die Nerfs könnten die Spieler dazu ermutigen, den neuen Initiator-Agenten Fade zu spielen, der irgendwann in Episode 4 Akt III erscheinen soll. Mit der Einführung eines neuen Agenten, der sich auf das Sammeln von Informationen konzentriert, könnte Sova als Initiator auf den meisten Maps endlich etwas Konkurrenz bekommen.

Sova-Nerfs für Shock Dart und Drohne kommen

Sovas Schock Dart verursacht jetzt weniger Schaden und zwar nur noch 75 statt der üblichen 90. Das könnte das Ende der Double Shock Dart Ära sein. Die Dauer der Drohne wurde ebenfalls verkürzt und dauert nun acht statt 10 Sekunden. Außerdem werden markierte Gegner nur noch zweimal statt dreimal gepingt und es gibt eine längere Verzögerung zwischen dem Markieren eines Gegners und dem ersten Ping.

Die Änderungen an “Shock Dart” sind besonders bedeutsam, da sie Sovas Stärke in Situationen nach dem Plant stark herabsetzen. Ihr müsst nun zwei direkte Schock Darts landen, um den maximalen Schaden von 150 zu erreichen und einen Gegner zu töten. Wenn man auch nur ein bisschen daneben schießt und der Gegner volle Gesundheit hat, kann er den Defuse gerade noch durchziehen.

Außerdem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis der Drohne jetzt viel schlechter. Sie kostet immer noch 400 Credits, aber die kürzere Flugzeit erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sie eine vergeudete Investition ist, wenn man niemanden entdeckt. Außerdem hat die Drohne weniger Leben.

Shock Dart Animation wird doch nicht geändert

Unabhängig davon änderte Riot Games die Animation für Schock Dart, was zu einer Menge negativer Kritik der Community führte, da es viele Sova Line-ups kaputt macht. Glücklicherweise hat der Entwickler die Änderungen an der Animation inzwischen zurückgenommen, sodass ihr eure Line-ups immer noch spielen könnt.

Sova ist seit seiner Veröffentlichung als Teil der ursprünglichen Agentenbesetzung im Jahr 2020 relativ unverändert geblieben. Er hat in der Vergangenheit nur leichte Nerfs erhalten, wie zum Beispiel eine Preiserhöhung für Schock Dart und seiner Drohne in Patch 3.0. Im selben Patch wurde die Anzahl der Ult Punkte, die für “Hunter’s Fury” benötigt werden, von sieben auf acht erhöht, während die Abklingzeit für “Recon Bolt” von 35 auf 40 Sekunden erhöht wurde.

Weitere Nerfs

Sova ist nicht der einzige Agent, der in Patch 4.08 einen Nerf erhält. Auch Jetts Tailwind Dash wurde überarbeitet und kann nun nicht mehr auf Kommando mit nur einem einzigen Tastendruck ausgeführt werden. Man muss die Ability jetzt vorab aktivieren und hat dann 12 Sekunden Zeit den Dash zu benutzen. Wenn man ihn in den 12 Sekunden nicht benutzt, verfällt er einfach.