Image
Icon
| Oktober 26, 2021

VALORANT – Hotfix: Jett gefixt & Sage-Bug sorgt für Chaos

Riot Games hat bekannt gegeben, dass die fehlerhaften Änderungen an Jett, die aus Versehen mit Patch 3.07 eingeführt wurden, jetzt behoben worden sind. Als der Patch 3.08 am 20. Oktober veröffentlicht wurde, waren viele Jett-Fans überrascht, als sie sahen, dass die beliebte Duellantin einige ernsthafte Nerfs bekommen hat.

Die Verwendung von “Updraft” während ihrer Ultimate, führte dazu, dass die Messer viel langsamer als gewöhnlich herauskamen. Außerdem dauerte es länger, eine Waffe nach Taildash wieder auszurüsten, und die Kosten für Updraft stiegen ebenfalls. Riot Games gab auf Twitter bekannt, dass diese Änderungen nicht beabsichtigt waren und es sich um Bugs handelte, die aber nicht schwerwiegend genug waren, um einen Patch-Reploy zu riskieren.

Riot fixt Jett

Riot hat jetzt einen Hotfix rausgebracht, um die Probleme schnell zu beheben. Es wurde in der Community fleißig über Jett diskutiert und wann sie gefixt wird. Ein paar Leute feierten sogar die anfänglichen, versehentlichen Änderungen, wobei die eigentlichen Jett-Fans allerdings nicht zu dieser Gruppe gehörten.

Außerdem hat sich Patch 3.08 auch einen Fehler eingschlichen, der die Kosten von Updraft auf 200 Credits erhöhte. Der neue Hotfix enthält auch Korrekturen an Jetts Schwebefähigkeit, die nun wieder ihren ursprünglichen Preis von 150 Credits hat.

Es ist unklar, ob Riot diese Änderungen wieder einführen wird, wenn sie sich dazu entschließen Jett zu nerfen, oder ob es eine ganz andere Reihe von Nerfs mit sich bringt. Vor kurzem ist in Valorant außerdem noch ein anderer Bug aufgetaucht, der es Spielern ermöglicht, die Mauer von Sage zu durchbrechen, ohne irgendwelche Waffen zu benutzen.

Sages Barrier Orb Bug

Sage kann mit ihrer Mauer aus Barrier Orb gegnerische Teams abblocken und auflösen, was eine ziemlich nützliche Fähigkeit ist. Normalerweise ist die Mauer recht stabil und kann nur durch Schüsse durchbrochen werden. Aber es sieht so aus, als gäbe es einen neuen Bug, der es Spielern ermöglicht nur durch laufen ermöglicht, die Mauer zu durchbrechen.

Es ist allerdings nicht ganz klar, was den Bug in Valorant verursacht. Segmente, die an der Seite der Map und auf einer freier Fläche liegen, brechen beide beim Gehen. Sage-Spieler sollten auf jeden Fall ein Auge auf diesen Bug haben, bis Riot einen Fix ankündigt.

Im Moment ist noch nicht klar, ob Riot überhaupt etwas von dem Sage-Bug weiß. Falls wir erfahren, ob sich Riot schon damit beschäftigt hat, das Problem anzugehen, dann erfahrt ihr davon wieder hier bei uns auf fragster. Bis dahin könnt ihr auch unseren Twitter, TikTok oder Youtube Account durchstöbern, wo wir euch auch mit den neuesten Esports-News auf dem Laufenden halten.