Image
Icon
Fragster | September 1, 2021

VALORANT – Neue Infos zum neuen Agent “Deadeye”

“Deadeye” wird der 17. Agent in Valorant sein und hier sind alle Infos zu ihm. Die Teaser für den 17. Agenten von Valorant, der Gerüchten zufolge “Deadeye” heißen wird, wurden jetzt enthüllt. Es wird spekuliert, dass die Veröffentlichung des Agenten kurz nach der Veröffentlichung von Episode 3 Akt 2 am 8. September erfolgen wird.

Jetzt wo wir uns alle von der Veröffentlichung des kybernetischen Initiators KAY/O erholt haben, können wir uns auf die Veröffentlichung von Agent 17 freuen, der Gerüchten zufolge “Deadeye” heißen wird und angeblich kurz nach der Veröffentlichung von Episode 3, Akt 2, erscheint. Deadeye wurde zum ersten Mal in Valorants Year One Anthem im Juni gesichtet und wir haben seitdem kleine Teaser gesehen, die auf seine vermutliche Veröffentlichung mit Akt 2 hinweisen.

Deadeye Fähigkeiten, Gameplay und mehr

Momentan wissen wir nicht wirklich etwas über Agent 17, außer dem Codenamen “Deadeye”, der im Juni zusammen mit dem Codenamen für Agent 18, “Sprinter”, geleakt wurde. Das ist kein Hinweis darauf, wie der Charakter offiziell heißen wird, da “Deadeye” nur ein Codename ist, aber es könnte ein Hinweis auf den Stil des neuen Agenten sein, von dem wir annehmen können, dass er sich stark auf das Snipen konzentrieren wird.

Wenn man von den Teasern der Valorant-Entwickler selbst ausgeht, dann könnte Deadeye ein weiterer Duellant sein, und der Name könnte das natürlich bekräftigen. Andererseits wäre Deadeye der sechste Duellant in Valorant, und das scheint wiederum eher unwahrscheinlich zu sein.

Wann wird Deadeye released?

Es wird erwartet, dass Deadeye erst, im nächsten Patch, nach Episode 3 Akt 2 veröffentlicht wird. Episode 3 Akt 2 soll voraussichtlich am 8. September erscheinen. Das bedeutet, dass wir Deadeye frühestens am 22. September mit Patch 3.06 sehen werden, wenn Riot dem gleichen Muster wie im letzten Jahr folgt und eine neue Map zusammen mit einem neuen Agenten rausbringt.

Wir sollten mehr Informationen über die Veröffentlichung von Deadeye im Vorfeld von Episode 3 Akt 2 erwarten. Der Agent wird voraussichtlich mit einer brandneuen Map mit dem Codenamen ‘Canyon’ erscheinen. Bei Canyon handelt es sich um die siebte Map in Valorant. Die Map davor hieß Breeze und wurde im April diesen Jahres veröffentlicht.

Bei dem Teaser sieht man einmal eine Schlucht ähnliche Umgebung mit einem großen Felsberg in der Ferne. Man sieht auch eine Reihe von Gebäuden, die sich über den Gipfel erstrecken. Die Landschaft von Canyon unterscheidet sich auch stark von allen anderen Maps. Interessanterweise hat man viel frisches Grün auf der einen Seite aber gleichzeitig eine karge Wüstenlandschaft auf der anderen Seite. Es sieht fast so aus als würde sich Canyon durch zwei verschiedene Klimazonen ziehen.

Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt auf den neuen Legend Deadeye und die kommende Map Canyon. Sobald wir mehr Infos dazu haben, erfahrt ihr sie wieder hier bei uns.

Update: Heißt die neue Map doch gar nicht Canyon?

Es gibt inzwischen Informationen, dass die neue Map nicht Canyon, sondern Fracture heißen wird. Das berichtete der Valorant-Leaker “ValorLeaks” auf Twitter.

Wenige Stunden später, wurde das nun auch vom offiziellen Valorant Twitter Account,  durch einen Trailer zu der Map bestätigt.