iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
nieraus | August 14, 2020

Valorant – Liquid zerstört Giants! G2 enttäuscht!

Team Liquid hat eine mega Performance in ihrem Match gegen Giants Gaming abgeliefert und haben insgesamt nur 5 Runden verloren. NiP schafften es BBL zu besiegen während G2 unerwartet gegen FPX enttäuscht. Liquids unglaubliche Performance hat sie auf den ersten Platz der Standings in der Allied Esports Odyssey katapultiert.

L1NK nimmt Giants auseinander!

Travis “L1NK” Mendoza war der Top Performer bei Liquid, er schaffte 39 Kills in 41 Runden. Auf der anderen Seite des Scoreboardes schafften die Giants dagegen keine guten Zahlen. Für Liquid fing alles mit einem First Round Defuse auf Haven an, gefolgt von einem Second-Round Win. Außer zwei Runden durch Eliminationen bekamen die Giants keine wirkliche Defense hin. Sie gewannen die Pistol Round in der zweiten Hälfte, aber Liquid war nur 3 Runden von einem Sieg entfernt. Ein 13-4 besiegelte ihren Sieg und schickte die Spieler von Giant auf die zweite Map.

Unglücklicherweise schaffte es auch Split nicht den Spaniern wieder auf die Füße zu helfen. Stattdessen hatten sie große Probleme überhaupt im Spiel zu bleiben. In der Halbzeit lag Liquid mit 11-1 vorne. Der Kampfgeist der Giants war hinüber und sie verloren die Map mit nur einer gewonnenen Runde.

G2 verpennt Match gegen FPX!

FunPlus Phoenix wurde schon öfter dafür kritisiert, dass sie es nicht schaffen Spiele sauber zu beenden. Das hat sie einiges gekostet in ihrem Match gegen Liquid aber es scheint als hätten sie daraus gelernt. Beide Maps gegen G2 waren knappe Geschichten aber FPX hatte meistens die Kontrolle.

G2’s Jacob “pyth” Mourujärvi hatte einen besonders schlechten Tag. Er endete mit einer 0.5 KD, einer absurd geringen Zahl für einen so talentierten Spieler. Nicht mal die heldenhafte Performance von Ardis “ardiis” Svarenieks schaffte es die Niederlage abzuwenden. David “davidP” Prins war auffallend abwesend. Es sieht nicht gut aus für G2, die heute auch noch NiP gegenübertreten müssen. FPX, dagegen stellte sich als extrem talentiert heraus. Pontus “Zyppan” Eek und Andrey “Shao” Kiprsky waren mit jeweils über 40 Kills die beiden besten Performer.

Current Allied Esports Standings today

Abb.: Aktuelle Allied Esports Standings 14.08.2020

NIP vs. BBL

Vor dem Spiel gegen NiP galten BBL Esports als absolute Favoriten. Leider konnten die türkischen Spieler von BBL bis jetzt nicht so wirklich mit dem Rest mithalten. Und dieser Tag sollte nicht groß anders sein. Auf Bind wurden die Ninjas von Niels “luckeRRR” Jasiek angeführt und rannten mit einem 13-3 Sieg davon.

Auf Ascent brachte “russ” BBL wieder zurück ins Spiel. Seine Kollegen schafften es nicht mit ihm mitzuhalten, so das er mit seinen 29 Kills relativ allein da stand. Er brachte sein Team zu einer 7-5 Führung aber er war immer noch der einzige Performer für BBL. Dadurch schaffte es NiP wieder die Oberhand zu bekommen. Mit 12-12 gingen die Teams in Verlängerung. Dort knickte  BBL ein und der Sieg ging an die Ninjas.

NiP hat gut gespielt und BBL konnte wenigstens einigermaßen mithalten. Immerhin einer hat seine Fähigkeiten zeigen können. Wenn sie es schaffen den Rest des Line-Up zu aktivieren könnten sie eventuell sogar mit einigen anderen Teams konkurrieren. So aber hatten sie leider ihre zweite 0-2 Niederlage in Folge.