iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
alexwill | September 16, 2022

VALORANT – Fragster Team Spielervorstellung: Kanekashi

Es ist an der Zeit, euch den nächsten Neuzugang unseres Valorant-Rosters vorzustellen. Kanekashi kommt ins Team und kann das Roster mit ordentlich Feuerkraft unterstützen. Wir haben Kanekashi für euch genauer unter die Lupe genommen.

Kenny “Kanekashi” Nguyen ist 22 Jahre jung und kommt gebürtig aus Oberhausen in Nordrhein-Westfalen. Momentan wohnt er in der Nähe von München. Zu seinen Lieblingsgames zählt Kenny natürlich Valorant, aber auch League of Legends oder Counter Strike dürfen bei ihm nicht fehlen. Kenny hat keine spezielle Lieblingsserie, er schaut gerne das Genre Kdrama. Auf eine einsame Insel würde er seine Familie, seine Freundin, eine Villa und seinen PC mitnehmen.

Das ist Kanekashi

Kenny ist im Alter zwischen 12 und 13 Jahren so richtig zum Gaming gekommen. Als er klein war, hat er schon gerne Konsole gespielt, und spätestens seit er seinen ersten PC bekommen hat, ist er, wie er selbst sagt, süchtig danach geworden. Garry´s Mod war sein erstes Spiel, in das er eine Menge Zeit investiert hat. Das würde Kenny als sein besonderstes Gaming-Erlebnis beschreiben. Zu seinen größten Erfolgen zählt Kenny das Erreichen von Radiant in Valorant.

Koch mit Esports-Ambitionen

Kenny hat einen interessanten Werdegang hinter sich. Er hat eine Ausbildung zum Koch gemacht, was er noch immer in Teilzeit ausübt. Das dürfte das restliche Roster vor allem im Hinblick auf Bootcamps freuen, wenn Kenny in den Pausen Maus und Tastatur gegen die Kochschürze eintauscht. Der Duelist-Main hat bestimmt einige besonders leckere Rezepte im Repertoire.

Kenny sagt über sich selbst, dass er manchmal schüchtern sein kann. Das hält ihn allerdings nicht davon ab, ab und an den Stream anzuschmeissen und seinen Zuschauern feinstes Valorant-Gameplay zu servieren. Er zeigt seinen Viewern gerne, wie gut er FPS-Games meistert und freut sich immer, wenn Leute ihm beim Spielen zuschauen und er dadurch bekannter wird.

Neben dem Streamen und Zocken schaut Kenny selbstverständlich selber gerne einigen Pros auf Twitch zu. Große Namen wie TenZ oder Shazam dürfen sich geehrt fühlen, ihn als regelmäßigen Zuschauer begrüßen zu dürfen. Aber auch kleinere Streamer mit weniger Zuschauern unterstützt Kenny gerne durch seine Anwesenheit in ihren Streams.

Mit TenZ würde Kenny gerne mal einen Abend privat zocken, um ihm noch den einen oder anderen Trick zu zeigen. Seine Lieblingswaffen in Spielen kommen bei Kenny selbstverständlich aus dem FPS-Genre. In Counter Strike dürfen bei ihm die AK47 und die AWP nicht fehlen, in Valorant greift er am liebsten zu Vandal, Phantom und Operator. Seine längste Gaming-Session fand übrigens auch in Valorant statt: ganze 13 Stunden am Stück ist er im Shooter gegrindet. Danach ist ihm allerdings auch der Kopf explodiert.

Wir begrüßen Kanekashi recht herzlich im Fragster Valorant-Lineup und wünschen ihm eine erfolgreiche Zeit. Natürlich haben wir noch weitere Spotlights unserer neuen Valorant-Truppe für euch auf Lager. Die Spotlights folgen in den nächsten Tagen hier auf Fragster.