iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | Mai 14, 2022

VALORANT Champions 2022 werden in Istanbul stattfinden

Wie Riot Games vor kurzem bekannt gab, wird der Austragungsort für die VALORANT Champions 2022 an einem ganz neuen Ort stattfinden. Das Event wird dieses Jahr in Istanbul in der Türkei ausgetragen. Riot gab außerdem bekannt, dass davor noch das Stage 2 Masters 2022 in Kopenhagen, Dänemark, stattfinden wird.

Fans werden ab dem 10. Juli zum ersten Mal ein großes VALORANT-Event außerhalb von Island und Deutschland sehen, wenn die Teams beim Masters 2 in Dänemark antreten. VALORANT Champions ist der Höhepunkt der VALORANT Champions Tour am Ende des Jahres. Champions 2022 wird vom 2. bis 18. September stattfinden und 16 Teams umfassen. Zehn Teams qualifizieren sich für die Champions durch das Sammeln von VCT-Punkten aus der regulären Saison.

Champions in Istanbul, Masters in Kopenhagen

Die verbleibenden sechs Teams werden über die Last Chance Qualifiers im August ausgewählt. Es wird die zweite Auflage des Events sein, wobei Acend letztes Jahr als Gewinner aus dem Turnier hervorging. Vor den Champions in Istanbul findet noch das Stage 2 Masters statt. Jede Region schickt Teams auf der Grundlage der Ergebnisse ihrer Challengers-Veranstaltungen nach Kopenhagen. Das Masters findet vom 10. bis 24. Juli statt und umfasst 12 Teams. Weitere Einzelheiten zu dieser Veranstaltung werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

In Kopenhagen werden auch zum ersten Mal Live-Zuschauer bei einer großen VCT-Veranstaltung dabei sein. “Unser Ziel ist es, unsere größten internationalen Veranstaltungen vor einem Live-Publikum auszutragen, und diese beiden Städte bieten klare Wege zu diesem Ziel, während sie gleichzeitig die bestmögliche Garantie dafür bieten, dass alle qualifizierten Teams sicher teilnehmen und antreten können”, heißt es von Riot in der Ankündigung.

Neuer Austragungsort Türkei

Die Ankündigung beendete die Gerüchte über die Austragungsorte der verbleibenden zwei internationalen Veranstaltungen der VALORANT Champions Tour 2022. Stage 1 Masters, die erste internationale Veranstaltung des Jahres, fand in Reykjavík, Island, statt. Im Jahr 2021 wurden sowohl Stage 2 Masters als auch Champions in Berlin, Deutschland, ausgetragen.

Dies bedeutet, dass sowohl Istanbul als auch Kopenhagen Neuland für den VCT sind. Kopenhagen ist eine beliebte Stadt, die schon unzählige Male Esport-Events gehostet hat. Istanbul dagegen ist ein neuer Kandidat als Gastgeber für solche Turniere, aber die türkischen Fans sind bereits außer sich vor Freude. VALORANT ist in der Türkei sehr beliebt, und das Event wird sicher jede Menge Fans anlocken.

Event mit Live-Publikum?

In einem inzwischen gelöschten Tweet des VALORANT-Accounts für UK, hieß es, dass das Event in Kopenhagen ein Live-Publikum haben wird. Einer der offiziellen VALORANT-Twitter-Accounts hat die Ankündigung möglicherweise voreilig gepostet. VALORANT-Fans konnten bisher noch keine Teams auf dem höchsten Niveau des Wettbewerbs persönlich sehen. Im Gegensatz zu anderen Spielen wie Counter-Strike oder Super Smash Bros. hat VALORANT noch kein großes Turnier mit vielen Zuschauern veranstaltet.