hyper scape logo titel

Ubisoft startet Open Beta für Hyper Scape

Ubisoft hat heute die offene Beta für Hyper Scape gelauncht und gibt Fans
damit Gelegenheit den neuesten Battle Royale Titel auszuprobieren.

Hyper Scape ist ein free-to-play Battle Royale in einem futuristischen Universum. Die Spieler droppen in die dicht besiedelten Bezirke der Fantasiestadt Neo Arcadia und nehmen an schnellen Kämpfen Teil um Hacks oder Abilities zu looten die dem Spieler einzigartige Vorteile verschaffen. Es gibt neun Hacks, u.a auch Fähigkeiten wie einen Teleport, einen Area-of-Effect Heal, Unsichtbarkeit und eine, die den Spieler in einen großen bouncy Ball verwandelt. Doing Doing.

Wie lädt man die Hyper Scape Beta runter?

Um zu gewinnen, muss der Spieler entweder der letzte Lebende sein oder die Krone erbeuten und für einen bestimmten Zeitraum lang halten. Zum Downloaden geht man einfach auf die Hyper Scape Website und klickt auf “Join Open Beta”. Dann sieht man auch schon die Option um das Game zu downloaden, muss sich vorher aber noch in seinen Ubisoft Account einloggen.

Das Battle Royale integriert auch Zuschauer auf Twitch in das Spiel und erlaubt es ihnen auf Events in Spielen ihrer Lieblingsstreamer zu voten. Events gehen von Supply Crates irgendwo auf der Map über Low Gravity bis hin zu unendlicher Ammo für Spieler. Um zu voten muss man seinen Uplay Account mit seinem Twitch verbinden bevor man in die Hyper Scape Streams einschaltet.

Hyper Scape Drops bei DrLupo und xQc im Tech Test

Am Anfang des Monats hat Ubisoft bereits einen technischen Test für Fans gehostet und gab ein paar Spielern Zugang zu dem Spiel indem sie die Twitch Streams geschaut haben um einen Drop zu bekommen. Der Test ging vom 7.-8. Juli, es waren auch große Twitch Streamer wie DrLupo und xQc mit dabei.

Momentan gibt es Hyper Scape nur auf PC aber zu einem späteren Zeitpunkt wird es auch noch auf PlayStation 4 und Xbox One rauskommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.