iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
nieraus | November 16, 2020

Twitch Rivals – Team Tanks ist der Sieger, Resultate und mehr

Team Tanks gewinnt Twitch Rivals Super Team Showdown, Resultate und mehr. Das Twitch Rivals Super Team Turnier ist jetzt vorbei und nachdem 16 Streamer ihre Kämpfe in Fortnite, League of Legends, Valorant und Fall Guys autrugen gibt es einen glorreichen Gewinner. Die Streaming Seite verlegte ihre Convention dieses Jahr komplett online und Fans konnten ihre Lieblingsstreamer leider nicht treffen. Allerdings konnten sie dafür ein komplett neues Rivals Turnier und anderes sehen.

Das Twitch Rivals Super Team Turnier fand mit dem Rest der Glitchcon am Samstag den 14.11. Statt wie sonst in Rivals traten die Teams in vier verschiedenen Spielen an: Fortnite, LoL, Valorant und Fall Guys. Am Ende gewann aber nur einer.

So liefen die Twitch Rivals!

Fortnite war das erste Spiel das gespielt wurde und alle Augen lagen auf Ninja, der wieder zu dem Spiel zurückkehrte. Es wart ein knapper Kampf aber am Ende holten sich Avery, Bugha und Jamper mit einer beeindruckenden Performance den Sieg. Team Tanks holte den zweiten Platz und BonsaiBrozBTW, coL Punisher und NNickEh30 legten alle gute Performances an den Tag. Leider endeten sie auf dem dritten Platz und schlugen nur GOATS.

League of Legends war das zweite Team im Twitch Rivals Super Team Turnier. Aces, die aus Tyler1, GeneralSniperr, PantsAreDragon, TSMSword und duoking1 bestanden, erkämpften sich ihren Weg zum Sieg. Sie gewannen in direkten Sets, schlugen GOATS in den Semi-Finals und Metas im Finale und holten sich viert Punkte im Prozess. In der Zwischenzeit kämpfte Tanks gegen GOATS in einem dritt-Platz Playoff und Tanks gewann letztendlich.

Als Nächstes kam Valorant dran und tausende Zuschauer schalteten ein um zu beobachten wie Shroud kurz wieder in der kompetitiven Szene auftauchte und einen Sieg für Aces holte. Allerdings sollte es einfach nicht sein. Tanks – bestehend aus TenZ, viceCSGO, shinobi, mitchtv und Modigga- waren zu gut für die Gegner. Sie hatten ein enges Spiel gegen Tanks im Finale aber gaben alles um sich die vier Punkte zu holen.

Zuletzt war Fall Guys dran und es war eine ganz schöne Achterbahnfahrt. Am Ende überlebte GrandPOOBear ein dramatisches Finish bei Hex-A-Gone um sich den Sieg zu holen.

Der Twitch Rivals Super Team Showdown war ein spannender Contest von Anfang bis Ende. Aber Team Tanks kam als das beste Team aus dem Turnier heraus. Es war auch nicht wichtig dass sie nur in Valorant gewannen. Sie sammelten genug Punkte um sich die Trophäe zu sichern und nahmen jeweils 11.000$ mit nach Hause.