iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
fragstereditorial | November 2, 2021

Twitch – Animal Week gestartet

Auf Twitch tummeln sich neben jeder Menge Menschen auch einige Tiere und deshalb führt der Streaming-Gigant jetzt für alle Tierliebhaber die Animal Week ein. Twitch hat angekündigt, dass die erste Novemberwoche ab jetzt offiziell die Animal Week ist.

Außerdem wird passend dazu eine neue Tier-Kategorie erschaffen und es wird damit einfacher, Livestreams zu finden, die sich mit Tieren beschäftigen wie zum Beispiel Aquarien mit Fischen, Streams mit spielenden Haustieren wie Kätzchen oder Welpen, oder auch Zoos und Safaris, bei denen man eher exotischere Tiere beobachten kann.

Neue Twitch Kategorie

Bis jetzt war es so, dass diese Tier-Streams unter anderen Kategorien zu finden waren, hauptsächlich Just Chatting, aber auch teilweise Science & Technology und sogar ASMR. Streams, in denen es hauptsächlich um Tiere geht, kommen jetzt in ihre eigene Kategorie. Twitch hofft, dass die Tierwoche das Bewusstsein auf Umwelt- und Naturschutzthemen lenkt. Gleichzeitig soll es gemeinnützigen Tierorganisationen leichter gemacht werden, die richtigen Zuschauer und das passende Publikum auf der Plattform zu finden.

Wie die meistens Twitch-Zuschauer wissen, kann das Verschenken von Bits und Subs an Streamer einen regelrechten Hype Train auslösen, der den Verschenker mit exklusiven Emotes versorgt. Zur Feier der neuen Tier-Kategorie hat Twitch 30 neue Hype Train-Emotes veröffentlicht, die in allen Kategorien freigeschaltet werden können.

Zu Ehren der Animal Week hat Twitch einen Zeitplan mit Animal-Content erstellt, um die Tier-Streams ganz besonders hervorzuheben. Dabei werden wir die Häschen von QBunnyTV sehen, Enten auf DashDucks und sogar Wildtieren auf dem Kanal WildlifeCam.

Für Insektenliebhaber gibt es theHoneyBeeHangout, einen Live-Kanal, auf dem man Honigbienen beobachten kann wie sie Pollen sammeln und wie sie ihn zu Honig machen. Und für alle, die einfach nur zu Meeresgeräuschen entspannen wollen gibt es das Monterey Aquarium in Kalifornien, wo ihr den Strand, Seevögeln und möglicherweise sogar Seelöwen beobachten könnt.

Termine

Seit dem 01. November streamen unterschiedliche Streamer und Kanäle zu den verschiedensten Tieren. Um euch einen Überblick zu verschaffen, was euch die nächsten Tage noch erwartet, ist hier der Zeitplan für die Tier Streams:

02. November

  • DuckvilleUSA
  • MontereyAq
  • HootHouseLivestream

03. November

  • theHoneyBeeHangout
  • wildearth

04. November

  • OurChickenLife
  • MarinaMammalRescue

05. November

  • DuckvilleUSA
  • TurtlesAndChill

06. November

  • Rooville
  • MontereyAq

07. November

  • HootHouseLivestream
  • QBunnyTV
  • OurLifeWithEwe
  • wildearth
  • MarineMammalRescue

Für diejenigen unter euch, die Tierrettungs- und -hilfsorganisationen direkt unterstützen wollen, gibt es auf Twitch genug Organisation an die man spenden kann und die sich über jeden Euro von euch freuen. Und um gleich noch beim Thema Tiere zu bleiben: das Animal Crossing 2.0 Update erscheint pünktlich zur Tierwoche am Freitag, den 5. November.