iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
mara | August 17, 2022

Topson und ana schließen sich T1s DOTA 2-Team an

Dem Team von T1 gelang ein regelrechter Transfercoup: Vor der Qualifikation für The International 11 (TI11) verpflichtete es ein Top-Duo aus Ex-OG-Profis, das weiß, wie man Weltmeisterschaften gewinnt.

T1 hat offiziell die Verpflichtung der ehemaligen OG-Starspieler Anathan “ana” Pham und Topias “Topson” Taavitsainen bekannt gegeben. Die Jungs vereinen sich diesmal unter T1s Banner und ersetzen die tschechischen Spieler Kim “Gabbi” Villafuerte Santos und Karl “Santino” Matthew Baldovino. Gabbi kam erst im Februar zu T1, während Santino seit fast zwei Jahren im Team war. Wohin die Wege der zwei jungen Spieler sie führen werden, ist noch nicht bekannt.

T1 holt sich Top-Duo

Während die Qualifikationen für The International (TI) 11 weiter voran schreiten und sich die Liste der bestätigten Teams vervollständigt, hat das südostasiatische Team T1 zwei der bestplaziertesten Dota 2-Spieler aller Zeiten verpflichtet: Tobias “Topson” Taavitseinen und Anatahan “ana” Pham. T1 gab die Nachricht heute auf Twitter bekannt, nachdem es die Accounts der beiden Dota 2-Legenden verfolgt hatte. Die Organisation bestätigte, dass Topson ein Stand-In für das Team sein wird, während es nicht bekannt ist, ob ana das gleiche sein wird oder für eine längere Zeit im Team bleiben könnte.

Wir möchten offiziell die neueste Ergänzung zu unserem DOTA2-Roster begrüßen, TopsonDota (Stand-in) & anadota99. Bitte unterstützt uns, während wir uns auf den SEA-Qualifier für TI11 vorbereiten.

Topson spielte das letzte Mal im letzten Jahr für OG bei der TI, als sie es nach dem Gewinn der regionalen Qualifikationsrunde für Europa nur knapp schafften. Ana hingegen spielte 2019 bei der TI, als er OG zu zwei Siegen beim größten Dota 2-Turnier der Welt verhalf, bevor er letztes Jahr seinen Rückzug aus der Profiszene ankündigte.

Aber Gerüchte über eine Rückkehr der beiden in die Profi-Szene von Dota 2 begannen kürzlich zu kursieren. Im Fall von Ana wurde sein Comeback bestätigt, nachdem er während der Riyadh Masters im Juli dem Team Liquid beigetreten war, sowie dem chinesischen Team Royal Never Give Up als Ersatz für Daniel “Ghost” Chan Kok Hong beim Arlington Dota Pro Circuit Major aufgrund von Problemen mit dem Visum.

Aktuelles T1-Roster

Topson hat jedoch seit seiner Niederlage beim TI10 nicht mehr für OG gespielt und stattdessen eine Pause vom professionellen Dota-Spielen eingelegt. Er äußerte sich jedoch sehr deutlich über eine Rückkehr in die Profiszene, obwohl er neben dem Spielen für OG auch andere Optionen ausloten wollte.

Ana hat seine Karriere zum dritten Mal verlängert. Er machte eine Pause zwischen den OG-Meisterschaften bei TI8 und TI9 und wurde dann inaktiv. Im Jahr 2021 spielte er eine Tour mit OG, nur um seine Karriere direkt nach deren Abschluss zu pausieren. Zuletzt half er RNG bei den Riyadh Masters und dem PGL Arlington Major. Topson war seit der letzten TI inaktiv. Der Midlander brauchte eine Pause, um etwas Zeit mit seiner Familie zu verbringen und sich um sein Kind in Malaysia zu kümmern.

Die Aktuelle Besetzung:

  • Anathan “ana “Pham
  • Topias “Topson” Taavitsainen
  • Carlo “Kuku” Palad
  • Kenny “Xepher” Deo
  • Matthew “Whitemon” Filemon

Ob sie sich mit diesem Roster durchsetzen können, werden bald bei TI erfahren. Dort werden sie sich mit namhaften Teams messen müssen.