iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
mara | September 22, 2022

TFT in Dota 2? SUNSfan entwickelt neuen Dota 2-Spielmodus

Der Esports-Kommentator, ehemalige Team-Owner und CS-Profi SUNSfan entwickelt einen neuen Dota 2-Spielmodus – und die Fans sind schon ganz wild darauf, ihn zu spielen. Custom Games erleben mit diesem detaillierten Modus ein Comeback.

In Dota 2 gab es im Laufe der Jahre eine Menge Custom Games. Einige davon stammen aus speziellen Modi, die im jährlichen Battle Pass enthalten sind, wie Diretide, Siltbreaker und Aghanim’s Labyrinth. Andere wurden durch die Benutzer, die sie erstellt haben, populär, wie z. B. Dota Auto Chess.

Ability Arena von SUNSfan

Heute hat einer der Dota 2-Caster seinen benutzerdefinierten Spielmodus enthüllt, an dem er seit geraumer Zeit gearbeitet hat. SUNSfan (Shannon Scotten) stellte seinen neuen Spielmodus namens Ability Arena vor, während er ihn auf seinem Twitch-Kanal zusammen mit seinem Caster-Kollegen und Analysten Jenkins (Andrew Jenkins) spielte.

Eine weitere Neuerung im Spiel sind die Götter. Jeder Gott gibt dir spezielle Fähigkeiten, um dein Heldenteam zu verstärken, wobei weitere Fähigkeiten eingeführt werden, wenn sie aufsteigen. SUNSfan hat auch einen Battle Pass in das Spiel integriert, der zusätzliche Boni beim Levelaufstieg bietet.

 

Die Kämpfe laufen automatisch ab und du musst dafür sorgen, dass die Fähigkeiten deiner Helden gut miteinander harmonieren, um die Runden zu gewinnen. Das Spiel beginnt mit einem 1-gegen-1-Kampf und öffnet sich schließlich für automatische Kämpfe im ganzen Team. Nach jeder Runde erhältst du Gold, mit dem du deine Helden und Fähigkeiten aufleveln und neue Fähigkeiten erlangen kannst. Ihr solltet euer Gold vor jeder Runde unbedingt verbrauchen, da es zurückgesetzt wird.

Andere Spielmodi in Dota 2

Die Kämpfe finden auf einer eigenen Karte im automatischen Modus statt. Zu Beginn einer Runde wählen die Spieler einen Helden und dessen Fähigkeiten. Sobald die Kämpfe abgeschlossen sind, verdienen die Spieler Gold, das sie ausgeben können, um die Charaktere und die verwendeten Fähigkeiten zu verbessern.

Dieser Modus ähnelt dem “Ability Draft”-Modus in Dota 2, bei dem man Fähigkeiten mischen und kombinieren kann, um seinen eigenen übermächtigen Helden zu erschaffen. Während dieser Modus auf einer normalen Dota 2-Karte stattfindet, hat Ability Arena eine eigene Karte, auf der die Spieler ihren Helden und dessen Fähigkeiten auswählen und in einer Arena gegeneinander kämpfen.

Der Fähigkeitenpool besteht aus den Fähigkeiten von 10 zufälligen Helden und 2 zusätzlichen zufälligen Heldenfähigkeiten als Extras. Diese zusätzlichen Helden treten im Spiel selbst nicht auf. So ergeben sich insgesamt 48 reguläre Fähigkeiten und 12 ultimative Fähigkeiten, die gezogen werden können. Bei einigen Helden sind jedoch nicht alle Fähigkeiten im Pool verfügbar, einige Fähigkeiten sind aus unterschiedlichen Gründen für den Spielmodus gesperrt.

Bildnachweis: twitter.com/SUNSfanTV