iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | März 13, 2022

Team Liquid holt gegen Evil Geniuses 10. Sieg in Folge

Für Team Liquid läuft es mehr als gut in letzter Zeit. Soeben haben sie ihren 10. Sieg in Folge gegen die Evil Geniuses eingestrichen, wobei sie Spieler mit einer glorreichen Performance glänzen konnten.

Massive Glückssträhne

Team Liquid hat eine massive Glückssträhne und hat mit dem Sieg über Evil Geniuses seinen 10 Gewinn in Folge einstreichen können. Sie kommen zwar noch nicht ganz die 15:0-Bilanz, mit der T1 in der LCK angeben kann, aber das kann ja noch werden. Jetzt verbleiben nur noch zwei Wochen bis zum LCS Spring Split 2022 und Team Liquid blickt in eine rosige Zukunft. Dieser Sieg verlängert ihre Serie auf fünf Siege in Folge und macht sie zum ersten LCS-Team, das in diesem Split insgesamt 10 Siege erreicht. Liquid ist auf dem besten Weg, den ersten Platz am Ende der regulären Saison zu erreichen.

Spieler in Bestform

Gabriël “Bwipo” Rau hat sich in diesem Split für einen weiteren Off-Meta-Pick entschieden, dieses Mal für Lucian, einen Champion, der sowohl in der Solo-Queues als auch im professionellen Spiel nicht viel gespielt wurde. Lucian ist der 14. Champion, den Bwipo seit Beginn des Splits gespielt hat, und der erste traditionelle ADC, den er dieses Jahr in der Top-Lane gespielt hat.

Der Haupt-ADC von Liquid, Hans sama, hatte ein weiteres Starspiel und beendete sein zweites Spiel als Ezreal in diesem Split mit 5/2/3 und einer 66,7-prozentigen Killbeteiligung. Lucas “Santorin” Tao Kilmer Larsen erwies sich während dem gesamten Match als einer der wichtigsten Bestandteile von Liquids Erfolg. Santorin diente als harter Angriff für Liquid auf alle Squishy-Champions von Evil Geniuses und verhinderte oft, dass Mitglieder von EG zurückschlagen konnten.

Die Evil Geniuses verbrachten den Großteil des Mittelspiels damit, den Vorsprung von Liquid zu verringern, indem sie langsam aber sicher den Unterschied zwischen den Goldbeständen beider Teams verringerten und entscheidende Ziele verweigerten, die Liquid den Sieg beschert hätten. Letzten Endes konnte Liquid seinen ersten Platz in der LCS halten.

Nach diesem Spiel, in dem Liquid seinen Goldvorsprung nicht ein einziges Mal aus der Hand gab, weist das Team die höchste Anzahl an Kills auf und ist weiterhin eines der besten Teams in der LCS, wenn es darum geht, Goldvorsprünge effizient zu nutzen. Es bleiben nur noch zwei Wochen im Spring Split und Liquid will die reguläre Saison natürlich auf dem ersten Platz beenden. Team Liquid hofft, die sechste Woche der regulären Saison gegen Cloud9 zu beenden. Evil Geniuses bräuchte dagegen einen Sieg gegen TSM.

Team Liquid hat folgende Spieler in seinem Line-up: 

  • Gabriël “Bwipo” Rau
  • Steven “Hans sama” Liv
  • Søren “Bjergsen”Bjerg
  • Lucas “Santorin” Tao Kilmer Larsen
  • Jo “CoreJJ” Yong-in

Folgt uns für mehr League of Legends-News und Content auf unserem TikTok!