iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
fragstereditorial | Dezember 12, 2021

Spiderman Netze bringen Fortnite Server zum Abstürzen

Direkt nachdem Spiderman seinen Weg in die Fortnite Welt gefunden hat, gab es massive Probleme; das Spiel laggte, es gab Probleme mit dem Matchmaking und Spieler hatten Probleme sich zu verbinden. Die Server waren anscheinend von Spidermans Netzen überlastet und stürzten zwischenzeitig sogar ab. Das lässt Epic nicht gerade gut da stehen; ein Item, wenn auch von tausenden Spielern benutzt sollte nicht gleich einen ganzen Server zum abstürzen bringen.

Das ist sehr ungewöhnlich. Anscheinend wollten so viele Leute dieses neue Item ausprobieren, dass der Server einfach aufgegeben hat. Mit dem Webshooter kann man bis zu 80 mal seine Netze ausschießen und sich somit von oben über die ganze Insel schwingen. Die Entwickler haben dann erstmal die neuen Web-Shooter von Spider-Man aus dem Spiel entfernt, während sie nach einer Lösung gesucht haben.

Spiderman legt Spiel lahm

Laut der Website von Epic Games sind viele Dienste wie Login, Matchmaking und der Item Shop ausgefallen. Außerdem gab es ein Problem, bei denen Spieler die Fehlermeldung bekamen, dass sie nicht die Erlaubnis haben, das Spiel zu spielen – weshalb viele dachten, dass sie aus unerklärlichen Gründen gebannt wurden. Manche Spieler dachten sich allerdings, dass es nur ein Fehler war und versuchten immer wieder sich einzuloggen – und kamen dann irgendwann auch tatsächlich wieder in das Spiel.

Die Probleme betrafen nicht nur Spieler auf PC, sondern auch auf Xbox. Die Probleme hielten mehrere Stunden an, bis Epic schließlich bekannt gab, dass sie sich um die Situation gekümmert hatten und die Probleme behoben wurden. Zur gleichen Zeit haben die Entwickler auch Spider-Man’s Web-Shooters wieder aktiviert, auch wenn die Entwickler die Spieler gewarnt hatten, dass es noch “ein paar Minuten” dauern kann, bis sie in den Arena-Playlists verfügbar sind.

Spiderman in Fortnite Chapter 3

Spider-Man’s Web-Shooter ist einer der letzten Gegenstände, der mit dem dritten Kapitel der ersten Saison zu Fortnite hinzugefügt wurde. Spiderman war eines der Aushängeschilder des letzten Kapitels und kam mit drei Outfits (einmal klassisch blau rot wie man es aus den Comics kennt und dann noch eins in silber und schwarz), dem Daily Bugle POI und dem Web-Shooter Gegenstand ins Spiel.

Die Spieler können die Web-Shooter jetzt an bestimmten Orten auf der Map finden. Fans hatten sich schon lange auf Spider-Man gefreut, denn der ikonische Comic Held selbst ist auch eine Battle-Pass-Belohnung, die den Spielern noch mehr zu bieten hat und ein weiterer Grund ist, in dieser Saison zu grinden.

Falls ihr auch von den Problemen betroffen gewesen seid, dann könnt ihr heute ganz unbesorgt sein, denn es sollte alles wieder funktionieren. Für den Fall dass es noch irgendwelche Probleme gibt, die euch vom Spielen abhalten und ihr nichts zu tun habt, schlagen wir euch vor, doch mal unseren TikTok oder Youtube-Channel vorbei zuschauen, wo wir euch täglich die Top-News aus Fortnite und dem Esport in kurzen Videos servieren!