iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | März 29, 2022

Skade besiegt Favorit Vitality im Pinnacle Cup

Großer Upset beim Pinnacle Cup! Obwohl Vitality als Favorit für das Turnier galt, konnte das bulgarische Line-up von SKADE den dänisch-französischen Mix besiegen. Während SKADE damit einen großen Sieg feiert, wird Vitality jetzt erstmal ganz schön kämpfen müssen um nicht unterzugehen.

SKADE setzt sich gegen Favorit Vitality durch

Vitality hatte in den letzten Wochen Probleme, zu ihrer Form zu finden. Trotzdem war es eine große Überraschung, dass sie beim Pinnacle Cup von SKADE mit 2:0 besiegt wurden. Das französische Team Vitality galt lange als Favorit für den Pinnacle Cup III, doch das bulgarische Line-up von SKADE (früher BPro Gaming, wurde dann später von der norwegischen Organisation SKADE unter Vertrag genommen) konnte das Vitality mit 2:0 schlagen. Sie verloren mit 13:16 auf Overpass und mit 10:16 auf Nuke.

Seitdem das aktuelle Line-up von SKADE zusammengestellt wurde, läuft es wie am Schnürchen. Zu ihren Highlights gehört auch ein Sieg beim Elisa Invitational und der Aufstieg zu Platz 18 der Weltrangliste. Das Team wird im Halbfinale auf Tricked treffen und hofft, dort weiterhin in guter Form zu sein.

Dann ist das nächste Preisgeld auch in greifbarer Nähe und momentan ist die Wahrscheinlichkeit für das Team weiterzukommen, sogar recht hoch. Vitality dagegen waren nicht die einzigen Viertelfinalisten, die eine Niederlage einstecken mussten, denn ECSTATIC und ENCE waren schon früher ausgeschieden; Dignitas wird im letzten Viertelfinale auf die BLUEJAYS treffen.

Vitality strauchelt

Dieses Ergebnis für Dan “apEX” Madesclaire und Co. war nur die Spitze des Eisberges. Das Superteam war schon in Katowice auf die Plätzen 9 bis 12 abgestürzt und hatte mit nur zwei Siegen in der Gruppe die Playoffs der ESL Pro League verpasst. Seit dem vielversprechenden Start mit dem neuen Line-up, bei dem das Team die BLAST Premier Spring Groups mit einer Bilanz von 6:2 Maps problemlos überstanden hat, sind bei Vitality mehrere Probleme aufgetreten.

Dazu gehören ein wackeliger Map-Pool, bei dem das Team 2022 nur auf Dust2 und Inferno gewinnen konnte, bei allen anderen Maps sah es eher düster aus. Dazu kam noch die schwächelnde Form des zweitbesten Spielers von 2021, Mathieu “ZywOo” Herbaut. Die RMR-Kampagne wird in weniger als einem Monat anfangen und das Major selbst ist in weniger als zwei Monaten. Deshalb muss Vitality die Probleme in ihrem Spiel schnell beheben, wenn sie sich überhaupt für das Turnier in Antwerpen qualifizieren wollen, geschweige denn beim Major selbst weit kommen wollen.

Das hier ist das aktuelle Gewinner-Line-up von SKADE:

  • Denislav “dennyslaw” Dimitrov
  • Simeon “dream3r” Ganev
  • Aleks “Rainwaker” Petrov
  • Kamen “bubble”Kostadinov
  • Georgi “SHiPZ” Grigorov
  • Nikolay “pNshr” Paunin (Coach)

Das hier ist das Line-up von Vitality:

  • Dan “apEX” Madesclaire
  • Emil “Magisk” Reif
  • Kévin “misutaaa” Rabier
  • Peter “dupreeh” Rasmussen
  • Mathieu “zywOo” Herbaut
  • Danny “zonic” Sørensen (Coach)