iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | Juni 4, 2022

sdy spielt für NAVI bei BLAST Premier Spring Finals

Natus Vincere hat angekündigt, dass sie bei den kommenden BLAST Premier Spring Finals mit Viktor “sdy” Orudzhev als Ersatzspieler antreten werden. Der ehemalige Team Spirit- und MAD Lions-Spieler wird für Ex-IGL Kirill “Boombl4” Mikhailov einspringen.

Er wurde am 28. Mai aus dem Line-up gestrichen, weil er nach Angaben der Organisation ein “hohes Reputationsrisiko für den Verein” darstellt. Bei Natus Vincere herrscht momentan großes Chaos seitdem Boombl4 aus dem Line-up geworfen wurde. Wer den russischen In Game Leader in Zukunft ersetzen wird, ist noch nicht klar.

Boombl4 wegen Lika ins Kreuzfeuer geraten?

Das “hohe Reputationsrisiko” hat wahrscheinlich damit zu tun, dass Boombl4 die russische Staatsangehörigkeit besitzt und NAVI sich von Russland distanzieren will, seitdem der Krieg ausgebrochen ist. Außerdem gab es mehrere umstrittene Social-Media-Beiträge von Boombl4s Frau Lika ist. Mittlerweile hat sich auch Valeriy “B1t” Vakhovskiy zum Ausstieg von Boombl4 bei NAVI geäußert und hat gesagt:: “Seine Frau macht Dinge, die ich überhaupt nicht verstehe.”

Der Spieler kommentierte den Rauswurf von Boombl4 aus dem CS:GO Line-up. Er merkte an, dass er sich mit Boombl4 in der Mannschaft wohl fühlte. “Es ist traurig, denn wir haben viel mit ihm zusammen gespielt, wir haben viel durchgemacht. Aber, Mann, seine Frau tut meiner Meinung nach seltsame Dinge. Im Allgemeinen ist Kirill ein guter Spieler, es war gut, mit ihm zu spielen.” Den ganzen Artikel zu der Situation mit Boombl4 könnt ihr hier lesen.

Kommt buster zu NAVI?

NAVI wird sich eventuell den gebenchten Spieler Timur “buster” Tulepov von Virtus.pro holen. Damit ein Wechsel zustande kommt, muss der kasachische Spieler jedoch aus seinem Vertrag entlassen werden, weil sich NAVI weigert, Geschäfte mit Virtus.pro zu machen, einer russischen Organisation mit angeblichen Verbindungen zum Kreml. Als Reaktion auf den Artikel gab Virtus.pro eine Erklärung ab, in der sie die Möglichkeit ablehnten, einen ihrer Spieler gehen zu lassen, “wenn nicht eine angemessene Gebühr gezahlt wird”.

Der Ersatzspieler sdy

sdy, auch bekannt als “somedieyoung”, ist ein ukrainischer Spieler, der 2018 als Teil von Team Spirit auf die internationale Szene stieß. Mit diesem Team nahm er an einer Reihe internationaler Veranstaltungen teil, darunter mehrere CS:GO Majors. Im November 2021 saß er bei Spirit auf der Ersatzbank, als das Team nach einer Reihe durchwachsener Ergebnisse einen Umstrukturierungsprozess durchlief.

Zwei Monate später wurde er zu den MAD Lions versetzt, aber seine Zeit dort war nur von kurzer Dauer, denn im April schloss OverActive Media das CS:GO-Team – eine Entscheidung, die mitten in der Veröffentlichung der Finanzergebnisse des Unternehmens für 2021 fiel, die einen Nettoverlust von 15,4 Mio. Dollar gegenüber 5 Mio. Dollar für 2020 verzeichnete.

sdy wird sein Debüt für Natus Vincere am 15. Juni gegen OG bei den BLAST Premier Spring Finals in der Gruppe B geben, zu der auch das deutsche Team BIG und ENCE gehören. Nach Angaben von NAVI könnte sdy über das Turnier in Lissabon hinaus im Team bleiben, “je nach seiner Leistung im kommenden Turnier”.

Das hier ist das Line-up von NAVI für die BLAST Premier Spring Finals:

  • Denis “electroNic” Sharipov
  • Aleksandr “s1mple” Kostyliev
  • Valeriy “b1t” Vakhovskiy
  • Ilya “Perfecto” Zalutskiy
  • Viktor “sdy” Orudzhev