iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
Fragster | Juni 20, 2022

s1mple wird zum 20. mal MVP und bricht Rekord

Mit dem 20. MVP seiner Karriere hat der Ukrainer s1mple jetzt alle anderen MVP Gewinner überholt und sogar einen Rekord gebrochen. Die Auszeichnung des Most Valuable Player wurde ihm nach dem BLAST Premier Spring Final verliehen.

Aleksandr “s1mple” Kostyliev ist einer der besten und bekanntesten CS:GO Spieler weltweit. Jetzt hat er wieder einmal für Natus Vincere eine fantastische Leistung abgeliefert, als er sich zusammen mit dem ukrainischen Team die BLAST Premier Spring Final-Trophäe geholt hat. Für seine herausragenden Leistungen wurde er mit dem Titel des HLTV x BitSkins MVP ausgezeichnet.

NAVI überzeugt auf BLAST Premier Spring Final 2022

Das BLAST Premier Spring Final 2022 fand vom 15. bis 19. Juni statt. Acht Teams kämpften um 425.000 Dollar und die Einladung zum BLAST World Final. Im großen Finale besiegte NAVI das französische Team Vitality mit einem 2:0 und einem dominanten Rundenvorsprung (16:8 und 16:5). Das osteuropäische Team spielte mit sdy als Ersatzspieler, während electronic sein Debut als In Game Leader für Natus Vincere gab.

s1mple bricht MVP-Rekord

Mit der 20 Medaille ist s1mple Spieler, der die meisten Medaillen für die Auszeichnung “Most Valuable Player” bekommen hat. Und zu Recht, denn kaum einer spielt so punktgenau und zielsicher wie er. Bei den BLAST Premier Spring Finals hat s1mple sich in allen Kategorien von seiner besten Seite gezeigt und zwar im Rating 2.0 (1,37), der Kill Death Differenz (+88), Kills pro Runde (0,88), KAST (78,3 %) und Impact Rating (1,42).

Kein Wunder also, dass der 24 Jahre alte Ukrainer auch unter den fünf besten Spielern des Turniers war, wenn es um Statistiken wie Deaths pro Runde, Headshots pro Runde und AWP-Kills pro Runde ging.

Wer sind die anderen MVP-Gewinner?

Mit der 20 MVP-Medaille überholt er jetzt auch endlich den 26 Jahre alten Dänen Nicolai “dev1ce” Reedtz, der “nur” 19 Medaillen, also eine weniger hat. Während seiner fünfjährigen Amtszeit bei Astralis von Januar 2016 bis April letztes Jahr, als er von Ninjas in Pyjamas übernommen wurde, gewann dev1ce vier Majors, wurde bei zwei von ihnen zum MVP gekrönt und gewann zahlreiche andere Turniere und MVP-Auszeichnungen. dev1ce ist zur Zeit aus gesundheitlichen Gründen inaktiv.

Aber auch andere Spieler haben durch ihre einzigartigen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht und sich ein MVP Medaille gesichert. In den Top 5 sind außerdem noch der 21 Jahre alte Franzose Mathieu “ZywOo” Herbaut von Team Vitality, der schwedische Profispieler Christopher “GeT_RiGhT” Alesund und der Franzose Kenny “kennyS” Schrub, wobei kennyS und GeT_RiGhT allerdings aktuell inaktiv sind. ZywOo hat ganze 12 MVP Medaillen zuhause hängen, GeT_RiGhT und kennyS haben jeweils 10 mal die Auszeichnung zum MVP bekommen.

 

Bildnachweis: @BLASTPremier | Twitter