iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
Fragster | Mai 14, 2022

Rückblick von Tag 4 der MSI 2022 mit RNG

Der 4. Tag der MSI 2022 war für das chinesische Royal Never Give Up aus irgendeinem Grund ein Déjà-Vu von Tag 3. GALA zeigte sich wieder in Topform und zeigte, was er und RNG zusammen drauf haben. Nur PSG Talon hätte dem Team fast einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Dank der Entscheidung, dass Royal Never Give Up die ersten drei Spiele der Gruppenphase noch einmal spielen muss, sah die zweite Runde der Gruppe B ähnlich aus wie die erste. Obwohl sich einige Ergebnisse geändert haben (nämlich dass PSG Talon tatsächlich antrat), sahen die Spiele von RNG wieder so aus, wie wir sie schon kennen. Hier ist die Zusammenfassung von Tag 4 des MSI 2022.

GALA schafft erneut Pentakill

Chen “GALA” Wei von Royal Never Give Up hat im Spiel gegen RED Canids einen Pentakill geschafft, aber Riot Games hat das Spiel wegen Ping Problemen nachträglich gestrichen. Zum großen Leidwesen von RNG, denn sie haben eine außerordentlich gute Performance hingelegt. Es wurde beschlossen, die Spiele nachzuholen.

In RNGs neuestem “ersten” Spiel gegen RED Canids an Tag 4, schaffte GALA einen weiteren Pentakill. Obwohl er es nicht mit demselben Champion tat, nutzte GALA Kai’Sa, und spielte sogar noch besser als zuvor. Damit hat GALA seinen Namen in der Szene definitiv verfestigt und alle Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

In einem Versuch, die beiden Penta-Kills von GALA beim MSI 2022 zu vergleichen, hat Trevor “Quickshot” Henry einen Vergleich angestellt, indem er seine Co-Moderatoren während der MSI-Cooldown-Show nach dem besten Spiderman fragte. Quickshot sagte, der erste Pentakill auf Lucian sei wie Tobey Maguire und der zweite wie Andrew Garfield. Obwohl beide Pentakills beeindruckend waren, ist und bleibt Tobey Maguire der erste und beste Spiderman.

RNG gewinnt 3-0 an Tag 4

RNG wäre fast im letzten Spiel von Tag 4 gestrauchelt. PSG Talonspielte wirklich sehr gut und für eine kurze Zeit sah es auch so aus, als würde PSG Talon gewinnen, aber RNG konnte gerade noch das Ruder rumreißen. PSG Talon ging mit vollem Einsatz in dieses Match und wies RNG im Laufe des Spiels mehrfach in die Schranken.

Leider war das Team nicht in der Lage, diesen Vorsprung in einen großen Goldvorsprung umzumünzen und den MSI-Titelverteidiger zu besiegen. RNG kam zurück ins Spiel, nachdem Yan “Wei” Yang-Wei Baron Nashor von PSG Talon gestohlen hatte. Kurz darauf sicherte es sich die Dragon Soul, zerstörte den Stützpunkt von PSG und tötete Baron zum zweiten Mal.

Nach 33 Minuten marschierte RNG zurück in den Stützpunkt und besiegte PSG zum Abschluss von Tag 4 der MSI 2022. Nach Abschluss von Tag 4 der MSI 2022 und nur noch drei ausstehenden Spielen in Gruppe B steht RNG wieder an der Tabellenspitze und die Istanbul Wildcats können es nicht mehr in die Rumble Stage des Turniers schaffen.