iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | Mai 26, 2022

Raze’s Satchel-Bug im Patch 4.10 behoben

Riot Games hat sich nach dem Update 4.10 für VALORANT zu einem “Shadow-Nerf” für Raze geäußert, weil die Spieler ein Problem mit ihren Satchels bemerkten, das ihren Schwung stark einschränkte. Das Update 4.10 für VALORANT wurde am Dienstag, den 24. Mai veröffentlicht und brachte neben einer Reihe von Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Lebensqualität auch eine Handvoll neuer Probleme mit sich.

Nur wenige Stunden nach dem Experimentieren mit dem neuesten Build merkten die Spieler schnell, dass mit Raze etwas nicht stimmte. Die explosive Duellantin, die dafür bekannt ist, sich ihren Weg durch jede Map zu bahnen, war plötzlich weniger beweglich und geschickt.

Raze’s Shadow Nerf

Anstatt mit Hilfe ihrer Fähigkeit “Blast Pack” durch die Luft zu fliegen, bemerkten einige Spieler, dass Raze nach dem letzten Patch etwas mehr am Boden lag. Während einige glaubten, es handele sich um einen geheimen Nerf, der nicht in den Patchnotes veröffentlicht wurde, stellte sich heraus, dass es sich um einen unbeabsichtigten Fehler handelte, der inzwischen behoben wurde.

“Hat jemand bemerkt, dass Raze’s Satchel einen Shadow-Nerf bekommen hat?”, fragte ein Spieler auf Reddit, nachdem er das neue Update getestet hatte. In einem Clip, der die Änderung in Action zeigt, kann man sehen, wie Raze damit kämpft, dieselben Höhen zu erreichen, die sie vor dem Patch 4.10 hatte. “Sie kommt nicht mehr so weit und so hoch”, so der Spieler. Es dauerte nicht lange, bis sich mehrere Spieler zu Wort meldeten, um eine ähnliche Meinung zu äußern.

Bug schnell behoben

Dieser Ansturm erregte schnell die Aufmerksamkeit der verantwortlichen Crew und führte zu einer raschen Reaktion. “Es handelt sich um einen Bug”, bestätigte VALORANT Game Designer “penguin” auf Reddit als Antwort auf die Rückschläge. Stunden später gab der offizielle VALORANT-Account bekannt, dass am 25. Mai ein Hotfix veröffentlicht wurde, um die unbeabsichtigten Änderungen zu beheben.

“Achtung, es gibt einen Fix für den UI-Bug, der während eurer Matches sichtbar war, und für den Bewegungsfehler mit Raze’s Blast Pack und Showstopper.” Wenn ihr von diesem Punkt an wieder in VALORANT einsteigt, sollte Raze wieder ganz normal funktionieren. Wenn ihr also auf eine gegnerischen Raze trefft, könnt ihr euch auf ein paar Luftsprünge gefasst machen, ganz wie man es gewohnt ist.

Da die Probleme aus dem letzten VALORANT Patch nun behoben sind, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis das nächste Update kommt. Es ist zwar noch zu früh, aber es scheint, dass eine brandneue Map am Horizont auftaucht, die sich von allem unterscheidet, was wir bisher gesehen haben.