Image
Icon
Fragster | April 22, 2021

Rainbow Six – Ubisoft bestätigt Six Invitational 2021

Ubisoft bestätigt Six Invitational 2021. Wie Ubisoft bestätigt hat wird das Six Invitational 2021 wird vom 11. bis 23. Mai 2021 in Paris stattfinden. Das Event wird die besten Siege-Teams aus der ganzen Welt zusammenbringen. Für brasilianische Teams gibt es allerdings ein paar reisebedingte Komplikationen aufgrund der aktuellen Corona und Pandemie Situation.

Wo wird das Six Invitational stattfinden?

Der Spieleentwickler hat von der lokalen Regierung die Erlaubnis erhalten, das Event abzuhalten. Allerdings wird es keine Zuschauer vor Ort geben und die Veranstaltung muss den Sicherheitsprotokollen folgen. Die Six Invitational 2021 Playoffs werden im Palais Brongniart in Frankreich stattfinden. Ubisoft hofft, alle zwanzig Teams in Paris zusammenzubringen.

Das Six Invitational findet traditionell jedes Jahr in Montreal statt. Dieses Jahr hat Ubisoft das Event nach Paris verlegt, doch die Pläne erlitten einen Rückschlag. Die Pariser Regierung kündigte Reisebeschränkungen für Nicht-EU-Reisende an. Ubisoft musste das Six Invitational aufgrund von gesundheitlichen Bedenken und Reisebeschränkungen auf unbestimmte Zeit verschieben.

Nach weiteren Bemühungen, das Turnier auf die Beine zu stellen, hat der Entwickler nun bestätigt, dass das Event ab dem 11. Mai in Paris stattfinden wird. Allerdings gibt es für brasilianische Teams noch ein paar Probleme.

Reiseprobleme für brasilianische Siege-Teams

Anfang des Monats hat Frankreich alle Flüge von und nach Brasilien wegen steigender Corona-Fälle ausgesetzt. Premierminister Jean Castex gab die Entscheidung nach der Verbreitung einer neuen COVID-Variante (P1) in Brasilien bekannt. Bestehende Reisebeschränkungen zwischen Brasilien und Frankreich bedeuten, dass die brasilianischen Spieler möglicherweise nicht nach Frankreich reisen können.

Diese Beschränkungen könnten zum Problem werden. Von den zwanzig qualifizierten Teams für das Six Invitational 2021 sind sechs aus Brasilien. FaZe Clan, Team Liquid, Team oNe Esports, Ninjas in Pyjamas, MIBR und FURIA esports haben alle brasilianische Line-ups.

Ubisoft prüft alle möglichen Optionen, um sicherzustellen, dass die brasilianischen Teams im Turnier gegen andere antreten können. Dies könnte eine mögliche Freistellung für die Teams oder Online Play bedeuten.