iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
Fragster | Februar 9, 2021

PUBG PGI.S – In Südkorea geht es um 3,5$ Mio Preisgeld

Am 09.02.2021 begann bei der PGI.S in Südkorea der fünfte Tag des PUBG Global Invitationals. Bei dem achtwöchigen Turnier treten die besten 32 Teams der Welt gegeneinander an und spielen um ein Preisgeld von 3,5 Millionen US-Dollar. Der Preispool wird durch die Pick’Em Challange zusätzlich vergrößert. Während des Turniers können PUBG-Spieler Ingame exklusive PGI.S-Gegenstände erwerben. 30 % der Verkäufe fließen in den Preispool der PGI.S ein.

So läuft das Turnier ab

Das Turnier startete am 05. Februar 2021 mit den sogenannten “Rank Decision” Spielen. Teams sammelten bei diesen Spielen Punkte in ihrer jeweiligen Gruppe. Die besten 16 Teams spielen aktuell in den Weekly Survival Matches um einen Platz in den Weekly Finals. Da sich von den 32 Teams nur die Hälfte für die Weekly Survivals qualifiziert, müssen die anderen Teams auf ihre Chance hoffen: Gewinnt ein Team ein wöchentliches Match, zieht automatisch das beste, zuvor nicht qualifizierte, Team nach.

An den Wochenenden finden dann die Weekly Finals statt. Die Top 4 Teams erhalten dabei einen Teil des Preisgeldes. Das Team, das nach acht Wochen das meiste Preisgeld erspielt hat, wird zum PGI.S Champion 2021 gekürt.

Wann finden die nächsten Spiele statt?

Am 10. Februar finden die nächsten sechs Matches statt. Gespielt wird dabei auf Erangel und Miramar. Die erste Runde startet um 11 Uhr deutscher Zeit. Nach aktuellem Stand findet die letzte Partie des zweiten Tages um 16 Uhr deutscher Zeit statt.

Übertragen wird das PGI.S auf Twitch und YouTube:
Twitch: beingesports
YouTube: PUBGesports

Auf dem Twitch-Kanal ist der PUBG-Experte “Trauni” als Caster für euch von Beginn bis zum Ende des Turniers am Mikrofon versorgt euch während und zwischen den Matches mit jeder Menge Hintergrundwissen zu PUBG und den Teams.

Weitere Infos zur PGI.S 2021

Weitere Infos zu den Teilnehmern findet ihr in unserer News zum PGI.S 2021:
PUBG – 32 Teams zu Global Invitational eingeladen

Bei der PGI.S sind keine deutschen Teams oder Spieler vertreten. Mit dabei sind allerdings sieben Teams aus Europa, welche bereits in der Vergangenheit für viel Aufsehen in der PUBG E-Sport Szene gesorgt haben:
FaZe Clan
Natus Vincere (NAVI)
ENCE
TSM
Team Liquid
Digital Athletics
Virtus.pro

Auf der offiziellen Website von PUBG Global Esports findet ihr zudem den aktuellen Zeitplan und weitere Statistiken zum Event: PUBG PGI.S Zeitplan