iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
nieraus | Dezember 15, 2020

PUBG – 32 Teams zu Global Invitational eingeladen

PUBG lädt 32 Teams zum Global Invitational.S in Südkorea ein. PUBG lädt 32 der besten Teams der Welt zum PUBG Global Invitational.S nach Südkorea ein. Ab heute hat PUBG offiziell alle 32 Einladungen nach Europa, China, Südostasien, Nordamerika, Lateinamerika, Südkorea, Japan und Chinesisch-Taipeh versendet. Diese 32 Teams wurden ausgewählt, nachdem das Unternehmen intern die gesamte Wettkampfsaison 2020 und die Leistung jedes Teams sowie ihre Gesamtkarriere in PUBG esports überprüft hat.

Wer wurde eingeladen?

Hier ist die vollständige Liste der Teams, die eine Einladung für das Event vom 2. Februar bis zum 28. März erhalten haben:
EU
Digital Athletics
ENCE
FaZe Clan
Natus Vincere
Team Liquid
TSM
VIRTUS PRO

China
Four Angry Men
INFANTRY
Multi Circle Gaming
Petrichor Road
Tianba esports
Triumphant Song Gaming

Southeast Asia
Attack All Around
Buriram United Esports
Daytrade Gaming
DivisionX Gaming
LG Divine

North America
Oath
Shoot To Kill
Soniqs
Zenith Esports
Republic of Korea
Afreeca Freecs
DAMWON Gaming
Gen.G
T1

Japan
DetonatioN Gaming White
ELEMENT.36 JAPAN

Chinese Taipei
Global Esports Xsset
K7 Esports
Latin America
FURIA Esports
META GAMING

Im Laufe des Januars werden alle 32 Teams, die die Einladung annehmen, nach Südkorea reisen, um am PGI.S teilzunehmen. Sollte sich ein Team gegen die Teilnahme entscheiden, wird das PUBG Esports-Team wahrscheinlich Ersatzoptionen für jede Region haben. Während des Events wird sich die PUBG Corp. “vollständig an die Richtlinien der Regierung halten” und eigene Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um eine sichere Umgebung zu schaffen und zu fördern. Dazu gehört, dass alle Spieler und Mitarbeiter für zwei Wochen in Quarantäne gehen müssen, bevor der Wettbewerb beginnt. “Wir veranstalten PGI.S dank der Unterstützung der Fans und sind zuversichtlich, dass wir unser bisher bestes esports-Event erschaffen werden”, sagte PUBG- und KRAFTON-CEO CH Kim in der ersten Ankündigung im vergangenen Monat.

Insgesamt wird das PGI.S acht Wochen dauern und einen Gesamtpreispool von mindestens 3,5 Millionen Dollar bieten. Es wird auch eine PGI.S Pick’em-Challenge geben, die eine erhöhte Umsatzbeteiligung von 30 Prozent mit dem Preispool und den Teams vorsieht, statt der üblichen 25 Prozent.