iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
Fragster | Mai 23, 2022

PGL Major Antwerp knackt beim Finale 2 Millionen Zuschauer

Das große Finale des PGL Major Antwerp 2022 wird auf jeden Fall in die Geschichte des Esport eingehen, denn es wurde von mehr als 2 Millionen Zuschauern im Stream verfolgt und ist damit das meistgesehenste Event diesen Jahres und das zweit- meistgeschaute CS:GO Match aller Zeiten.

Der FaZe Clan hat Natus Vincere mit einem 2:0-Sieg vom Thron gestoßen und sich sowohl die Trophäe als auch das Preisgeld von 500.000 Dollar gesichert. Das Spiel war nicht nur äußerst spannend weil zwei der besten Teams der Welt gegeneinander antraten, sondern machte das PGL Major auch zum bisher meistgesehenen CSGO-Event des Jahres 2022 mit über 2 Millionen Zuschauern aus aller Welt.

Spannung beim Finale lockt Zuschauermassen an

Das Match übertraf die Marke von 1,5 Millionen gleichzeitigen Zuschauern auf allen Streams und Plattformen, noch bevor die erste Hälfte der ersten Map auf Inferno zu Ende war. Diese Zahlen beinhalten die englischen Hauptstreams auf Twitch und YouTube sowie Co-Streams und Streams in anderen Sprachen. Mit dem Erreichen der 1,5-Millionen-Marke überholte sie den bisherigen Zweitplatzierten, das Halbfinale von Team Gambit gegen Natus Vincere bei der PGL Stockholm 2021.

Die erste Map erreichte einen Spitzenwert von über 1,8 Millionen Zuschauern, wobei allein der PGL-Hauptstream mehr als 500.000 Zuschauer erreichte. Die Spitze erreichte zwei Millionen zwischen den ersten beiden Maps. Vor dem Beginn des großen Finales in Antwerpen führte PGL Stockholm alle vier Spiele in Bezug auf die Spitzeneinschaltquoten an.

Der Spitzenplatz gehört nach wie vor dem großen Finale von Stockholm, bei dem Natus Vincere G2 Esports besiegte und sein erstes Major überhaupt gewann, mit einer Spitzenzuschauerzahl von unglaublichen 2.748.850 Millionen.

Frühere Rekorde bei den Majors

Die letzten beiden PGL Majors haben den bisherigen Rekord, der vom ELEAGUE Major 2017 mit 1.331.781 Zuschauern gehalten wurde, absolut gebrochen. Die meistgesehenen CSGO Turniere nach dem PGL Major Stockholm von letztem Jahr sind das ELEAGUE Major aus dem Jahr 2017 mit 1.331.781 Zuschauer.

Ein Jahr später, im Jahr 2018 kam noch ein ELEAGUE Major mit 1.329.096 Zuschauer. Im Jahr 2019 lockte die IEM Katowice 1.205.103 Zuschauer an. Letztes Jahr dann der bisherige Rekord beim PGL Major Stockholm 2021 mit 2.748.850 Zuschauern. Die genaue Zahl für das diesjährige Major in Antwerpen beträgt 2.048.282 Zuschauer.

Dank dem Coronavirus gab es einer zweijährigen Major-Pause. Die beiden zuletzt abgehaltenen PGL-Majors waren äußerst beliebt und haben mehr Fans als je zuvor angelockt. Das große Finale von NAVI gegen FaZe war ein Mega-Event, das sehr nahe daran war, den bestehenden CS:GO-Major-Zuschauerrekord zu brechen.

Auch wenn es dieses Jahr nicht ganz gereicht hat, kann man trotzdem sehen, dass tendenziell immer mehr Leute an Esport und CS:GO interessiert sind. Diese Tendenz wird in den nächsten Jahren sicher nicht schwächer, sondern ganz im Gegenteil, wird immer mehr Leute anlocken und zum einschalten bringen.