iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
| Mai 23, 2022

PGL Major Antwerp: FaZe schlägt NAVI im Finale

Karrigan, Twistzz, ropz, rain und broky haben dem FaZe Clan heute beim PGL Antwerp Major nach einem 2:0-Sieg gegen Natus Vincere seinen ersten CS:GO Major-Titel beschert. Das Star-Quintett ist außerdem das erste internationale Team, das ein von Valve gesponsertes Event in CS:GO gewonnen hat.

Dies ist ein ganz besonderer Sieg, vor allem für Karrigan und Rain, die Teil des FaZe-Lineups waren, das beim großen Finale des ELEAGUE Boston Major 2018 eine 15:9-Führung auf Inferno verspielte und den Titel an den starken Außenseiter Cloud9 verlor. In der gestrigen Spielserie gegen NAVI gab es einige Momente, in denen FaZe ins Straucheln geriet, aber sie behielten die Ruhe und ließen sich nicht unterkriegen.

Das große Finale: NAVI vs. FaZe

FaZe brillierte zwar größtenteils auf Inferno und lag zeitweise mit 12:5 in Führung, aber NAVI machte ihnen den Sieg nicht leicht. Das russisch-ukrainische Kraftpaket konnte das Spiel dank einer beeindruckenden T-Seite ausgleichen und war zwei Punkte davon entfernt, Inferno zu gewinnen.

Es war symbolisch, dass karrigan derjenige war, der FaZe vor einer Niederlage auf der Map bewahrte. Der dänische Anführer im Spiel erzielte in Runde 29 drei Kills in einer Zwei-gegen-Vier-Situation auf der A-Bombside, was FaZe dazu brachte, das Spiel in die Overtime zu bringen und die erste Map des großen Finales mit 19-16 zu gewinnen.

Die nächste Map war Nuke, die NAVI pickte. Sie hatten jedoch einen langsamen Start auf ihrer T-Seite und wurden ständig von Rain ausgebremst, der die Kontrolle über Yard allein übernahm. FaZe gewann die zweite Pistol, und obwohl NAVI die Anti-Eco Runde für sich entschied, hatten sie nicht die Strategien, um FaZes CT-Seite zu überwinden. Karrigan ging gleich nach dem 16:10-Sieg von FaZe auf die Knie und feierte den ersten Major-Titel seiner langen Karriere als Counter-Strike-Spieler.

FaZe hatte NAVI Anfang des Jahres nach den Titeln bei der IEM Katowice und der ESL Pro League Season 15 als bestes CS:GO-Team der Welt entthront. Dieser Sieg beim PGL Antwerp Major ist die Kirsche auf dem Sahnehäubchen und könnte der Beginn einer neuen Ära im CS:GO-Esport sein.

Rain wird MVP

Håvard “Rain” Nygaard erhielt nach einer fantastischen Leistung für FaZe in Belgien neben seiner ersten Major-Trophäe auch die MVP Auszeichnung. Der Veteran übertraf alle drei jüngeren Stars im Team und zauberte entscheidende Frags aus dem Hut, wann immer sein Team ihn am meisten brauchte.

Einige der besten Leistungen von Rain kamen in den Playoffs, wo er seinen Status als Big Game-Spieler unter Beweis stellte. Seine Halbfinalleistung gegen Spirit (1,33) machte ihn zu einem der Spitzenreiter im Rennen, aber das Juwel in seiner Krone wurde im großen Finale gegen Natus Vincere (1,49) ausgeschnitten, wo er den Server auf Nuke mit 30 Frags übernahm und FaZe zum Titel führte. Auch seine Leistungen in der Gruppenphase waren fantastisch, vor allem gegen Copenhagen Flames (1,30) und Bad News Eagles (1,55).