iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
| Mai 18, 2022

PGL Major Antwerp: Die Playoffs Matchups stehen fest

Die letzten drei Spiele der Legends Stage wurden am Dienstag ausgetragen, wobei Heroic und Vitality zuerst aufeinander trafen. Die dänische Mannschaft ging nach einem Spiel mit drei Maps als Sieger hervor und schickte die letzten Überreste des legendären Astralis-Kerns, der vier Majors gewonnen hatte, nach Hause.

G2 trat als Nächstes gegen FURIA an, wobei das brasilianische Team in einem weiteren Spiel, das bis zum Schluss spannend blieb, den Sieg davontrug. Zu guter Letzt beendete Copenhagen Flames die Major Hoffnungen von Last Dance, die sie 2:0 besiegten. Wir haben alles Matches für euch zusammengefasst und geben euch einen Ausblick auf die Playoffs.

Heroic gewinnt knapp gegen Vitality

Heroic setzt sich verdient aber knapp gegen Vitality durch. ‘stavn’ der ex-Sprout Spieler machte das Game seines Lebens und hatte am Ende der 3 Maps 30 Kills, mehr als jeder andere. Vor allem die letzten beiden Maps waren ultra knapp, mit 16:14 auf Overpass für Vitality und 16:12 auf Inferno für Heroic. Das bedeutet das Aus für Vitality und dass zywoO es nicht in die Major Playoffs geschafft hat.

FURIA schickt G2 nach Hause

Die Brasilianer konnten sich gegen G2 durchsetzen und besiegen damit einen der Favoriten des Majors mit 2:1. Auch hier war es wieder wieder mega knapp. FURIA konnte seinen Map Pick Vertigo 16:12 gewinnen und G2 gewann Inferno in einem engen Spiel 16:14. Auf dem Decider Ancient hatte FURIA mit 16:11 die Nase vorne.

Niko konnte seine Performance im wichtigsten Match für G2 leider nicht abrufen. Sie wurden von FURIA teilweise regelrecht ausgetanzt. Für G2 waren die Playoffs eigentlich ein Muss; FURIA galt als nicht ganz so geheimer Geheimtipp. Damit Fehlen fehlen mit zywoO, niko und sh1ro 3 der besten Spieler der Welt.

Copenhagen Flames in den Playoffs

Nach einem Speedrund den Copenhagen Flames auf Map 1 (16:2 auf Inferno) hinlegten, mussten die dänen auf Vertigo richtig zittern. Imperial mit den drei oldschoolern fnx, fer und falleN zeigten ihre Klasse und Erfahrung, aber konnten am Ende keine dritte Map erzwingen. Sehr schade eigentlich, weil sonst 2 brasilianische Teams dabei gewesen wären und natürlich richtige Legenden bei Imperial spielen. Aber eine beeindruckende Leistung von Copenhagen Flames, die mit kabbi und zyphon gleich zwei 18-jährige im Line-up haben.

So geht es in den Play-offs weiter

  • FaZe vs. Ninjas in Pyjamas
    Gegen die NInjas in Pyjamas “muss” FaZe eigentlich gewinnen, wobei NIP bisher ein ziemlich starkes Major spielt
  • FURIA vs. Team Spirit
    FURIA vs. Team Spirit könnte man als Match der “pseudo-Underdogs” bezeichne. Im direkten Vergleich in der Swiss Stage hatte Spirit auf Nuke mit 16:12 die Nase vorne. Es verspricht also ein spannendes Spiel zu werden.
  • ENCE vs. Copenhagen Flames
    Gegen die Copenhagen Flames ist ENCE für viele der Favorit. CPH zeigt aber wie hungrig sie sind und beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams, in der Swiss Stage, konnten sie sich auf Ancient 16:8 durchsetzen. Es ist also schwer zu predicten, wer das Ding macht.
  • NAVI vs. Heroic
    Heroic wird für NAVI ein harter Test werden. Heroic mag zwar der Underdog sein, aber sie sind momentan ziemlich im “Hype” und haben schon ENCE ins Schwitzen gebracht. NAVI hingegen ist den global-politischen Umständen geschuldet nicht so dominant wie letztes Jahr.