iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
nieraus | April 5, 2021

Overwatch – Wolf & Hexagrams casten Overwatch League nicht

Wolf und Hexagrams werden die Overwatch League 2021 nicht casten. Mit weniger als zwei Wochen bis zum Start der vierten Saison der Overwatch League sorgen die Casting-Ankündigungen für Furore. Caster Wolf Schröder, der seit 2019 Teil der Overwatch League ist, gab heute bekannt, dass er für die kommende Saison 2021 kein Angebot bekam. Ein weiterer Caster, Robert “Hexagrams” Kirkbride, hat eine Position in der Produktion angenommen und wird nicht mehr casten.

Wolf bekam kein Angebot

Während der Offseason der Liga hatte Schröder als Kommentator für League of Legends in Korea gearbeitet. In einer Nachricht, die auf Twitter gepostet wurde, erklärte Schröder, dass es für Riot Korea in Ordnung sei, wenn er seine Zeit zwischen League of Legends und Overwatch League aufteilt. Obwohl die “erste Hälfte der Saison” nicht mit den Übertragungen von Riot kollidierte, wurde Schröder aus nicht genannten Gründen keine Casting-Position innerhalb der Overwatch League angeboten. Sein Casting-Partner, Seth “Achilios” King, hat seine Pläne für die Saison 2021 noch nicht verraten.

Hexagrams, der in der letzten Saison mit Jack “Jaws” Wright zusammengearbeitet hat, wird für die Saison 2021 in die Produktion einsteigen. Auf seinem persönlichen Stream merkte Hexagrams an, dass ihm sowohl eine Produktions- als auch eine Talentrolle angeboten wurde, aber er entschied sich für die Produktion. Er sagte auch, dass es immer noch eine Chance für ihn gibt, in der nächsten Saison zu broadcasten.