iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
mara | November 22, 2022

Overwatch-Star Xzi wird zu Valorant wechseln

Overwatch-Star Jung ‘Xzi’ Ki-hyo bestätigt Valorant-Wechsel: “Ich bin ziemlich zuversichtlich”. Der ehemalige südkoreanische Overwatch-Spieler Xzi hat seinen Rückzug aus dem Blizzard-Titel angekündigt und in einem Statement erklärt, dass er einen Wechsel zu Valorant oder der Erstellung von Inhalten in Betracht gezogen hat.

Der ehemalige Spieler von Dallas Fuel und Florida Mayhem meldete sich am 20. November auf Twitch, um seinen Fans mitzuteilen, dass er in der Saison 2023 nicht in die Overwatch League zurückkehren wird. Xzi veröffentlichte später einen Twitlonger, in dem er erklärte, dass er in letzter Zeit von seinem Spielniveau enttäuscht war und dass er in der Mitte der Saison 2022 aus “internen Gründen” nicht viel spielen konnte.

Unzufrieden mit der eigenen Leistung

Er sagte auch, dass es andere Spieler auf dem Markt gibt, die bessere Seasons hatten als er und dass er nicht in der Lage ist, mit ihnen zu konkurrieren, da er in der letzten Saison aufgrund von Nacken- und Rückenproblemen eine Pause eingelegt hat.

Abschließend sagte er: “Ich werde versuchen, den nächsten Schritt zu machen. Das könnte Streaming oder ein anderes Spiel sein. Ich denke, es wird Valorant sein, wenn ich es als professioneller Spieler versuche”, sagte Xzi.

Eigentlich hatte er sich schon im Jahr 2021 aus gesundheitlichen Gründen aus dem professionellen Overwatch zurückgezogen. Damals verriet er in dem Ankündigungsvideo: “Seit etwa eineinhalb Jahren leide ich an Bandscheiben, Kopfhaltung und Skoliose und jetzt hat meine Gesundheit einen Punkt erreicht, an dem sie die Routine nicht mehr bewältigen kann.”

In einem persönlichen Post sagte Xzi, dass er nach Korea zurückkehren will, um sich auf seine körperliche Gesundheit zu konzentrieren, aber hofft darauf, eines Tages seine Rückkehr auf die OWL-Bühne zu verkünden. Daraus wird jetzt wohl nichts mehr.

Xzi will sich in Valorant hocharbeiten

Xzi behauptet, dass er früher die Nummer 1 auf der Valorant-Rangliste in Südkorea war und dass er Radiant, die höchste Stufe des Ranglistensystems, in Nordamerika in zwei Wochen erreicht hat.

“Ich bin ziemlich zuversichtlich, also werde ich mich langsam von unten nach oben arbeiten, so wie ich es in Overwatch getan habe”, sagte er.

Xzi spielt seit seinem 17. Lebensjahr in Overwatch Esports. Der 21-jährige Spieler hat während seiner Zeit in OWL für Paris Eternal, Dallas Fuel und Florida Mayhem gespielt. Seinen Anfang machte er beim Overwatch Contenders-Team Element Mystic.

In seiner Zeit in Overwatch gewann Xzi den OWL Countdown Cup, Summer Showdown und die erste Saison von Contenders Korea.

Die Offseason von Valorant dauert an, da sich in Asien weiterhin Teams für VCT Challengers bilden und Organisationen in der Partnerliga noch Spieler für die Saison 2023 aufnehmen können.

Bildnachweis: twitter.com/DallasFuel