Overwatch – Spieler Petition fordert TF2 ähnliche Taunt Kills

Overwatch-Spieler bitten Blizzard in einer Petition, TF2-ähnliche Taunt Kills, ins Spiel einzubauen. Team Fortress 2 verfügte über ein breites Spektrum an Hänseleien, die den gegnerischen Spielern tatsächlich Schaden zufügen konnten. Nun möchte die Overwatch Community, dass Blizzard ähnliche Emotes in das Hero-Shooter-Genre einbaut.

TF2 ist fast ein ganzes Jahrzehnt älter als Overwatch. Nach seiner Markteinführung im Jahr 2007 wurde es schnell zu einem der beliebtesten klassenbasierten FPS-Titeln auf dem Markt und trug maßgeblich zu Blizzards Veröffentlichung im Jahr 2016 bei.

Passt das überhaupt zu Overwatch?

Gameplay-Features aufweisen, wurde ein Schlüsselaspekt ausgelassen. Overwatch hat eine lange Liste von Emotes, mit denen das gegnerische Team verspottet werden kann. Sie sind jedoch rein kosmetischer Natur.

In TF2 können viele Spötteleien den gegnerischen Spielern auf amüsante Weise Schaden zufügen. Dies könnte die perfekte Entwicklung für Overwatch sein und es ist genau das, was die Community als Nächstes sehen möchte. “TF2-artige Tauntkills wären erstaunlich lustig”, sagte Reddit-Benutzer ‘andygmb’ am 30. September. Dank des praktischen Toolkits, das im Workshop-Modus zur Verfügung steht, konnten sie sich diese Taunts in Overwatch vorstellen.

Unter Verwendung einiger einfacher Emotes, die bereits im Spiel vorhanden waren, fügten sie jedem einen verheerenden Rückschlageffekt hinzu. Reinhardts Pumpkin Smashing Emote ist nicht länger nur Schau. Mit einem gewaltigen Hammerschlag kann man feindliche Spieler von der Map fliegen lassen.

Team Fortress 2 styled taunt kills would be amazingly funny to add to the game (and OP). Mockup done with Workshop from Competitiveoverwatch

Noch komischer ist, dass die einfachere Emotes wie die Fingerpistole eines Widowmakers oder der Soldiers Poke, beide die gleiche Wirkung hatten. Schnelle und harmlose Animationen wurden in der gleichen Art und Weise wie bei TF2 in kraftvolle und tödliche Hänseleien verwandelt.

Damals offensichtlich nur ein Konzept, schlugen viele Spieler vor, diese Hänseleien in einen einzigartigen Arcade-Modus umzuwandeln. Sie könnten zwar die Wiedergabeliste “Competitive” komplett ruinieren, aber sie könnten in ihrem ganz eigenen Modus für eine aufregende Zeit sorgen.

Zwar könnte fast jeder Held dieses Power-Up mindestens einem Emote hinzugefügt bekommen, aber einige wollen es vielleicht nicht durchziehen. Sagen wir einfach, dass Junkrat sich selbst mehr Schaden zufügen könnte als dem Gegner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.