Image
Icon
| Oktober 6, 2021

Overwatch – Shanghai Dragons kicken Spieler & NYXL fast ganzes Team

Das “Line-up-wechsel dich” geht weiter in die nächste Runde. Die Shanghai Dragon hatten ein ziemlich gutes Jahr und behalten alle Spieler, bei NYXL sieht es dagegen ganz anders aus, denn sie droppen fast das gesamte Line-up.

Die Shanghai Dragons spielten eine ziemlich erfolgreiche Season 2021 in der Overwatch League. Bis auf einen Spieler bleibt das Line-up für die nächste Season unverändert. Am Montag, den 4. Oktober hat die Organisation verkündet, dass acht Spieler aus dem Line-up von 2021 auch in der nächsten Season wieder mit dabei sein werden.

Wenig Änderung bei den Shanghai Dragons

Shanghai nutzt für fünf Spieler ihr Recht auf die Teamoption. Die Regel besagt, dass Teams die Möglichkeit haben, die Verträge von Spielern zu verlängern, kurz bevor sie auslaufen. Das gibt den Teams die Chance, Spieler zu halten bevor andere Organisationen sie abwerben. Die Verträge von DPS Lee “WhoRU” Seung-jun, DPS Kim “Fleta” Byung-sun, Main Support Lee “LeeJaeGon” Jae-gon, Flex Support Chengzhi “Molly” He und Off-Tank Kang “Void” Jun-woo wurden alle um ein Jahr verlängert.

Drei weitere Spieler, darunter Flex-Support Kim “Izayaki” Min-chul, Haupttank Koo “Fate” Pan-seung und Grand Finals MVP Lee “LIP” Jae-won, stehen noch offiziell unter Vertrag bei den Shanghai Dragons. Chae “Develop” Rak-hoon war der einzige Spieler, der aus dem Line-up entlassen wurde. Auch die beiden Assistenztrainer Shin “Dongsu” Dong-soo und Kim “JFeel” Jeong-min wurden aus dem Team entlassen, werden aber wahrscheinlich eine Rolle als Chef-Coaches weiterverfolgen.

New York Excelsior räumt auf

Im Gegensatz zu den Dragons war das Team New York Excelsior nicht ganz so stark in dieser Season. Bevor die Overwatch League dieses Jahr gestartet hat, wurde das Line-up von New York Excelsior-Team komplett umstrukturiert. Die Organisation hat gehofft, mit neuen Spielern erfolgreicher als in den Jahren zuvor zu sein. Leider hat das nicht so richtig geklappt und die letzte Season war eher schwierig für das Team. Das Team voller Rookies schnitt zwar nicht schlecht ab, aber war ziemlich unkoordiniert, was aber bei einem Team voller Newcomer nicht groß überraschend ist.

Wie die Organisation bekannt gab, trennt sich NYXL von sechs ihrer Spieler. Alle Tanks, inklusive Jo “Yakpung” Gyeong-mu, Jo “Friday” Min-jae, Off-Tanks Shin “Kalios” Wooyeol, Lee “FEATH5R” Seung-woo , Kim “BiaNcA” Dong-wook und Kim “Gwangboong” Gwang-won werden nächstes Jahr nicht mehr dabei sein. Wie es mit den sechs Spielern weitergeht, ist momentan noch nicht bekannt.

Nur die beiden Spieler Lim “Flora” Young-woo und Bang “JJoNak” Seong-hyun sind – vorerst- noch im Line-up. Ob sich NYXL wieder neue Spieler ins Team holt oder eventuell sogar ganz auflöst ist noch unklar. Die New York Excelsior beendeten die Season auf dem sechsten Platz in der Region Ost und haben mit einem Ergebnis von 7:9 nur knapp den Einzug in die Postseason verpasst.