Image
Icon
Fragster | Juni 13, 2021

Overwatch – Shanghai Dragons gewinnen June Joust

Shanghai Dragons gewinnen Overwatch League June Joust. Die Shanghai Dragons und die Dallas Fuel traten im zweiten Turnierzyklus des Jahres im June Joust gegeneinander an und wiederholten einen Showdown, der im Mai-Melee stattfand. Während dieser Wettbewerb mit 4:2 zu Gunsten von Fuel endete, holte Shanghai sich seine Revenge im June Joust.

Dallas Fuel vergibt den Sieg

Nachdem sie zur Halbzeit mit 1:3 zurücklagen, schafften die Shanghai Dragons einen beispiellosen Reverse Sweep gegen die Dallas Fuel und gewannen das Turnier mit 4:3. Shanghai konnte sich anzupassen und eine Weg gegen die Dominanz von Dallas Fuel finden.

Die ersten beiden Maps des Grand Finals, Lijiang Tower und Volskaya, sahen identisch aus wie der 3:0-Sweep der Dallas Fuel gegen Shanghai zu Beginn des Wochenendes. Die Dragons hatten zwar ein paar gute Angriffe, aber der Zusammenhalt der Fuel war ebenfalls stark.

Auf Shanghais gewählter Map, Numbani, schienen die Dragons aufzuwachen. Das Team wehrte sich endlich, dank der stark verbesserten Koordination von Shanghais DPS Lee “LIP” Jae-won.

Auf der vierten Map Rialto sahen die Dragons wie ein völlig anderes Team aus. Indem sie aus den Einsätzen von Haupttank Koo “Fate” Pan-seungs Wrecking Ball Kapital schlugen, waren die Dragons in der Lage, die Map zügig zu beenden. Eine massive D.Va-Selbstzerstörung mit fünf Spielern durch Off-Tank Kang “Void” Jun-woo hat auch nicht geschadet.

Trotzdem schafften es die Fuels, in der letzten Sekunde in der Verlängerung der Map zurückzukommen und die Serie mit 3:1 für sich zu entscheiden.

Die Shanghai Dragons ließen sich davon nicht beirren. Sie brachten die Fuel nach Busan und spielten ihr eigenes Spiel. Anstatt sich für eine kreative Zusammenstellung zu entscheiden, spielten die Dragons eine Variation der für die Fuel typischen nordamerikanischen “Neo-GOATS”-Meta und besiegten sie knapp.

Deutlich wilder ging es auf Eichenwalde zu, wo beide Teams ihre Heldenpicks umstellen mussten, um weiterzukommen. Die Map sah anfangs nicht gut für die Dragons aus, aber ein Miracle-Push an Punkt B führte zu einem vollen Abschluss für das Team. Shanghai brachte Fuel während seiner Angriffsrunde mehrmals in die Verlängerung, aber Clutch-Plays des DPS der Dragons führten dazu, dass Dallas vor dem letzten Punkt gehalten werden konnte.

Die finale Map Junkertown war geprägt von aggressiven Angriffen beider Teams. Shanghai war dank der starken Verteidigung von Dallas nicht in der Lage, die Map zu beenden, aber das Blatt wendete sich, als der Angriff von Fuel kam. Shanghai hielt die Fuel vor Punkt B und holte sich den June Joust Turniersieg.

Als Sieger des June Joust-Turniers nehmen die Dallas Fuel 100.000 Dollar Preisgeld und drei Liga-Punkte mit nach Hause, die in die Postseason-Wertung einfließen. Die Shanghai Dragon, erhielten immerhin zwei Ligapunkte und 70.000 Dollar. Alle Teams werden nächste Woche eine Pause machen, aber die Overwatch League kommt am 25. Juni zurück.