iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
mara | August 27, 2022

Overwatch 2: Neuigkeiten bei Creator-Treffen enthüllt

Das Team von Overwatch 2 enthüllt neuen Content auf dem Weg zu einem speziellen Creator-Treffen. Blizzard hat verraten, wann die Spieler im Vorfeld der Veröffentlichung von Overwatch 2 am 4. Oktober mit weiteren Informationen rechnen können.

Overwatch 2 erscheint endlich noch in diesem Jahr, aber bisher hatten die Spieler nur ein paar Betas, um das Spiel auszuprobieren und sie werden keine dritte bekommen, sehr zu ihrer Enttäuschung. Lest hier, welche großen News Blizzard zu Overwatch 2 angekündigt hat.

Das sind die neuen Infos

Vieles von dem, was Overwatch 2 zu bieten haben wird, wird in Form des überarbeiteten Ranglistenerlebnisses und des Battle Passes sein, zu denen Blizzard weitere Informationen bekannt geben wird. Nun, da das Veröffentlichungsdatum näher rückt, hat Blizzard enthüllt, dass es ein spezielles Gipfeltreffen für Inhaltsersteller veranstaltet, um sich auf die Welle an neuen Informationen vorzubereiten, die herauskommen wird.

In einem Posting auf Twitter erklärte Overwatch Community Manager Andy Belford, dass die Fans der Overwatch 2 Content Creators nächste Woche vielleicht bemerken werden, dass ihre Lieblingsstreamer abwesend sind. “Wir haben einige Leute zu einem Offsite-Gipfel mit NDA eingeladen”, verriet er und fügte hinzu, dass sie nächsten Monat damit beginnen können, darüber zu sprechen. Natürlich beginnt der September schon sehr bald, so dass man nur raten kann, wann die Twitch-Streamer und YouTuber tatsächlich über das Gezeigte sprechen können.

Neuer Support und PvE-Story-Kampagne

Andy hat sich nicht dazu geäußert und auch keine Hinweise gegeben, aber viele haben spekuliert, dass der neue Support-Fox-Held und die Inhalte der ersten Staffel auf dem Plan stehen werden. Wir sind nur noch wenige Wochen von der lang erwarteten Veröffentlichung von Overwatch 2 entfernt, aber einige der Kernfunktionen des Spiels, wie die PvE-Story-Kampagne, werden voraussichtlich irgendwann im Jahr 2023 hinzugefügt werden.

Einige Spieler aus der Player-Base äußerten sich in dem Twitter-Thread von Andy Belford eher negativ über dieses angekündigte Treffen. So fragen sie sich, warum es für Content Creators wichtig sei, dass sie bestimmte Infos zum Game vor der großen Mehrheit erfahren. Die Creator sollen erst im nächsten Monat etwas über das Treffen sagen dürfen und das schmeckt nicht allen Spielern. Wir werden uns wohl gedulden und bis zum September abwarten müssen. Hier in der Übersicht könnt ihr euch noch einmal ein Bild davon machen, was euch erwartet.

Grundsätzlich solltet ihr euch keine Hoffnungen auf neue Story-Inhalte machen, aber bei so vielen neuen Karten, Modi, Helden und Kosmetika sollte es für die Spieler genug zu entdecken geben, in das sie sich vertiefen können.

Bildnachweis: twitter.com/overwatch2news