iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | Juni 18, 2022

Overwatch 2 : Free to Play, neuer Hero, News für 2023!

Overwatch 2 PvE kommt im Jahr 2023 als saisonaler Inhalt. Außerdem freuen sich die Fans, dass das Spiel Free to Play sein wird und einen neuen Held gibt es auch schon in Aussicht.

Der PvP-Content von Overwatch 2 hat bisher die meiste Aufmerksamkeit bekommen, aber auch die PvE-Maps spielen eine wichtige Rolle. Während dem Overwatch 2 Enthüllungsstream ging Blizzard ein wenig näher darauf ein, wie genau das funktionieren wird, und erklärte, dass Player vs Environment (PvE)-Maps als Teil der saisonalen Free-to-Play-Inhalte erscheinen werden, die im Jahr 2023 starten sollen.

PvE Content als saisonaler Inhalt

Beschrieben als “Inhalt, in den man eintauchen kann”, deutet Blizzard an, dass PvE in Overwatch 2 als eine in sich geschlossene Reihe von Missionen funktioniert, die die Geschichte von Overwatch fortsetzen. Der PvE-Inhalt von Overwatch 2 zeigt, dass das Overwatch-Team an bekannte Orte wie Torbjörns Fabrik zurückkehrt. Null Sector, einer der größten Gegner des Overwatch-Teams, ist ebenfalls für eine Rückkehr bestätigt worden.

“Wir sind alle so sehr in die Welt von Overwatch und die Helden, die darin leben, involviert, dass wir im Laufe der Jahre Cinematics, Kurzfilme und Graphic Novels für unsere Spieler entwickelt haben, die tiefer in die Geschichte eintauchen wollen”, sagt Director Aaron Keller. “Mit PvE haben wir die Chance, noch einen Schritt weiter zu gehen, tiefer in die verschiedenen Geschichten einzutauchen, was wir vorher nicht tun konnten.

Wir planen also, das Overwatch-Universum durch die Jahreszeiten zu erweitern, wie wir es beschrieben haben, und wir werden dieses PvE-Gameplay im Jahr 2023 bereitstellen.” Wir werden uns mehr mit den PvE-Inhalten von Overwatch 2 messen können, wenn es nächstes Jahr erscheint. In der Zwischenzeit wird die nächste Beta am 28. Juni starten.

Free to Play

Während dem Xbox & Bethesda Games Showcase enthüllte Activision Blizzard endlich das Veröffentlichungsdatum von Overwatch 2. Das Spiel wird am 4. Oktober für PC und Konsolen erhältlich sein. Zusätzlich zu dieser Ankündigung enthüllte Activision Blizzard zwei wichtige Elemente von Overwatch 2: Der PvP-Modus des Spiels wird kostenlos sein, und ein neuer Held wird der Spielerliste hinzugefügt.

Nach jahrelangen Erwartungen und einer erfolgreichen Beta nähert sich Overwatch 2 endlich seiner offiziellen Veröffentlichung. Das Spiel wird am 4. Oktober 2022 für PC, Nintendo Switch, PlayStation 4 und 5, Xbox One und in der Xbox Series X/S erhältlich sein. Der PvP-Modus von Overwatch 2 wird Free-to-Play sein. Spieler, die ein Exemplar des ursprünglichen Overwatch-Spiels besitzen, bekommen einen In-Game-Bonus, das Founder’s Pack.

Overwatch 2 bringt mehrere Neuerungen gegenüber dem Originalspiel. Die größte Änderung ist die Einführung des 5v5-Modus, wodurch ein Tank aus den ursprünglichen 6v6-Kämpfen entfernt wird. Das ändert die Dynamik aller Kämpfe in Overwatch 2 und hat bereits Auswirkungen auf die Overwatch League.

Neue Heldin

Das Spiel bringt auch neue Maps und Helden. Wir wussten schon, dass Sojourn ein neuer Held in Overwatch 2 sein wird, aber jetzt wurde noch ein weiterer angekündigt. Die Anführerin von Junkertown, Junker Queen, ist die neueste Heldin, die sich der Overwatch 2-Rangliste anschließt. Blizzard hat die Hintergrundgeschichte der Junker Queen in einem neuen Cinematic, “The Wastelander” vertieft.

Der Trailer erzählt die Geschichte eines Mädchens, das aus Junkertown verbannt wurde und zurückkehrt, um sich dem König zu stellen. Die Junker Queen – mit echtem Namen Odessa “Dez” Stone – ist ein Neuzugang in der Tank-Reihe von Overwatch und misst massive zwei Meter. Und sie ist widerstandsfähig und resilient, sowohl in ihrer Hintergrundgeschichte, ihrer Persönlichkeit als auch in ihrer Rolle auf dem Schlachtfeld.

Aber was sie von den anderen gepanzerten und schildtragenden Tanks in Overwatch abhebt, ist, dass die Junker Queen schnell und direkt ist und die Grenzen zwischen Tank, Damage und Support verschwimmen lässt. Sie stürzt sich in den Kampf, kann sich selbst heilen und sogar die Gesundheit und Bewegung ihrer Verbündeten erhöhen. Damit ist sie ein ganz neuer Charakter und die Fans freuen sich schon sie zu spielen.