iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
Fragster | Januar 16, 2022

nitr0 kehrt zu Team Liquid und CS:GO zurück

Liquid hat Nick “nitr0” Cannella als letztes Mitglied für ihr Line-up für 2022 bekannt gegeben. Damit kehrt der 26-Jährige offiziell zu CS:GO zurück, nachdem er die letzten 16 Monate für 100 Thieves in VALORANT gespielt hat. Im August 2020 trennte sich nitr0 von Liquid, um sein Glück in VALORANT zu versuchen.

Für nitr0 war die Rückkehr zu Liquid ein “No-Brainer”. Er freut sich auch auf das Wiedersehen mit seinen ehemaligen Teamkollegen Jonathan “EliGE” Jablonowski und Keith “NAF” Markovic. Um seine Rückkehr zu feiern, hat Team Liquid ein dramatisches Video veröffentlicht, in dem nitr0 ein Captain America-Schild poliert. Das soll wohl bedeuten, dass mit nitr0’s Rückkehr ein neues goldenes Zeitalter des nordamerikanischen CSGO eingeläutet wird. Zurecht: nitr0 war schon früher sehr erfolgreich mit Team Liquid und die Organisation hofft, wieder an die alten Zeiten anknüpfen zu können.

Warum der Wechsel zurück zu CS:GO?

nitr0 sprach offen über seine Entscheidung, nach einer Zeit in Valorant wieder zu CSGO zurückzukehren. Während er VALORANT nicht kritisierte, sprach er darüber, dass er sich in VALORANT nicht wirklich zu Hause fühlte, nachdem er den Großteil seines Erwachsenenlebens in der CS:GO-Welt verbracht hatte.

“Ich habe Beziehungen zu den meisten professionellen Spielern in der Szene, einfach weil ich jetzt schon seit acht Jahren in der Counter-Strike-Szene unterwegs bin. Als ich zu Valorant kam, gab es natürlich einige neuere Namen… In der Counter-Strike-Szene hatte ich zu den meisten Profis eine ziemlich gute Beziehung”, so nitr0.

nitr0 war fünf Jahre lang Teil des CS:GO-Line-ups von Liquid, bevor er zu VALORANT wechselte, wo er zunächst als Rifler spielte, bevor er zum In-Game Leader wurde und die AWP übernahm.

Nitr0 trifft auf bekannte Gesichter

Der 26 Jahre alte Amerikaner ist der letzte Kandidat bei Liquid. EliGE und NAF waren vorher schon dabei, Richard “shox” Papillon und Josh “oSee” Ohm kamen vor kurzem neu dazu. Trotz einer schwachen Phase in seinen letzten Monaten im Team erwies sich nitr0 als wichtiger Bestandteil des Erfolgs von Liquid, und das Team hing ohne ihn in den Seilen und konnte nicht mehr an die alten Erfolge anknüpfen. Er kehrt vor der Turniersaison 2022 zurück, wo er wieder als Rifler agieren wird, während Liquid auf oSee setzt, der die primären Sniping-Aufgaben übernehmen soll.

Liquid hat jetzt folgende Spieler für 2022:

  • Nick “nitr0” Cannella
  • Jonathan “EliGE” Jablonowski
  • Josh “oSee” Ohm
  • Keith “NAF” Markovic
  • Richard “shox” Papillon
  • Eric “adreN” Hoag (Coach)

Ihr könnt von CS:GO nicht genug bekommen? Dann ab auf unser TikTok! Dort erwarten euch noch jede Menge weiterer News!