iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | Januar 1, 2022

Neue Agentin namens Neon in VALORANT geleakt

Amazon Prime Gaming hat kurz vor Neujahr auf der Lootseite aus Versehen Informationen zur neuesten VALORANT Agentin geleakt. Angeblich wird sie Neon heißen und besondere Bewegungsfähigkeiten haben. Ihr Stil erinnert an die deutsche Agentin Killjoy, ihr Spielstil wird aber ganz anders sein. 

Riot Games hat über die 18. Agentin gesagt, dass sie die Power haben wird, “den Rest des Line-ups auszustechen.”

Die Amazon-Lootseite ist eigentlich da, damit Spieler und Fans In-Game-Content erwerben können, aber gestern morgen, am 31. Dezembers sah man etwas komplett unerwartetes: nämlich eine bisher unbekannte Agentin! Die neue Agentin trägt einen Neon-Look, mit dem sie an ihren Feinden vorbeirauscht und sie dabei scheinbar verwirrt.

Der Leak weist darauf hin, dass sie irgendwelche Fähigkeiten hat, die mit Bewegung und Geschwindigkeit zu tun haben. Kurz nach dem Leak wurde ihr Name als “Neon” enthüllt, passend zu ihrem neonfarbenen Outfit. Der Tease aus dem State of the Agents-Post vom Dezember unterstreicht die blauen Sportschuhe, die Flash-Ästhetik und zeigt wohl, dass die Agentin eine besondere Laufgeschwindigkeit haben wird.

 

Valorant Agent Neon Schuhe Fragster Titel

Abb.: Was bedeuten die Blitze an den Schuhen der neuen Agentin?

Neue Duellantin?

Der Amazon-Leak bestätigt einige der Spekulationen um Neon, die mit der Ankündigung des VCT Champions-Trailers am 12. Dezember zusammenfielen. Eine undeutliche Stimme ist zu hören, die sagt: “Feinde, die uns im Weg stehen? Ich hoffe, sie mögen es, vom Blitz getroffen zu werden” und “Mach dich bereit, ich bin schnell”.

Laut der Sprachausgabe des Patches vom 8. Dezember erhielt Chamber ein Update, das sich auf den neuen Agenten bezieht: “Wenn du die neue Agentin triffst, packe etwas Leichtes ein, in Manila ist es zu dieser Jahreszeit ziemlich warm”. Das gibt uns einen Hinweis darauf, dass Neon wohl aus den Philippinen kommt oder dort wohnt.
Neons Ausrüstung wurde nur angedeutet, aber es wurde noch nichts Konkretes enthüllt. Ausgehend von den wenigen Informationen, die wir kennen, ist sie mit ziemlicher Sicherheit eine Duellantin oder möglicherweise eine Initiatorin.

 

Gesicht Neon Fragster Valorant Titel

Abb.: Killjoy und Neon könnten fast Schwestern sein

Alles nur Show?

Riot Games hat den neuen Agenten noch nicht offiziell angekündigt und es ist auch unklar, ob es sich um einen unbeabsichtigtes Leak bei Amazon handelt oder ob es eventuell sogar gewollt war, dass die Spieler vor dem Beginn des neuen Jahres schon einen kleinen Blick auf die 18. Agentin werfen können.
Im Dezember-Post von Riot erklärte das Team, dass sie eine kleine Winterpause einlegen werden, aber neue Ankündigungen bald folgen werden. Der überraschende Leak könnte aber vielleicht dazu führen, dass Neon früher als geplant enthüllt wird. Es gibt zwar noch keinen Zeitplan zu ihrer Veröffentlichung, aber Riot Games wird bestimmt demnächst bald ein Statement zu Neon abgeben.

Mehr Valorant News findet ihr auch auf unserem Twitter, TikTok und Youtube Kanal, wo wir die News des Tages in kurzen Shorts für euch zusammenfassen, damit ihr mit fragster immer auf dem Laufenden bleibt!

 

Bildquellen: twitter @playvalorant