iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
mara | August 4, 2022

NAVI hat sein erstes Dota 2 Academy-Team gegründet

NAVI hat sein Dota 2 Academy Team mit Ivan “Artstyle” Antonov als Cheftrainer zusammengestellt. Das Team besteht aus fünf Spielern, die zwischen 15 und 17 Jahre alt sind.

Die offizielle Ankündigung erschien auf der Website der Organisation. Artstyle war für eine dreimonatige Spielerauswahl verantwortlich und das Projekt wurde von NAVIs Sportdirektor Amiran “ami” Rekhviashvili kuratiert. Bekanntlich war er für den Erfolg der CS:GO-Akademie des Vereins verantwortlich.

NAVIs Nachwuchs

Junge Spieler in Dota 2 waren schon immer auf dem Radar, aber niemand wollte sich professionell für ihre Entwicklung einsetzen. Es ist bekannt, dass der Generationenwechsel in der Pro-Szene schnell passieren kann. Ivan “Aststyle” Ivanov sieht viel Potential im Junior Team:

Gemeinsam mit NAVI haben wir erkannt, dass es wichtig ist, langfristig zu denken, und haben uns auf die Suche nach Spielern gemacht. Es war schon immer mein Traum, junge Talente zu fördern und mein Wissen mit ihnen zu teilen. Ich bin froh, dass ich die Möglichkeit habe, an der Verwirklichung dieser Geschichte mitzuwirken.

navi junior

Wir waren fast drei Monate lang auf der Suche nach Kandidaten. Das endgültige Roster bestand aus fünf 15- bis 17-Jährigen, die alle zu den 300 besten der Weltrangliste gehören. Sie haben keine Erfahrung auf Profi-Ebene, aber sie sind mechanisch begabt. Mir gefällt, dass die Jungs keine festen Muster in ihrem Spiel haben. Sie wollen spielen und ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und sind immer offen für neue Ideen. Feuert NAVI Junior an!

Das Dota 2 Roster von NAVI besteht aus diesen Spielern:

  • Taras “gotthejuice” Linnikov (Ukraine, 17 Jahre)
  • Richard “Ri4man” Kalninʹsh (Lettland, 15 Jahre)
  • Yuri “pma” Prots (Ukraine, 16 Jahre)
  • Tamir “daze” Tokpanov (Kasachstan, 16 Jahre)
  • Stanislav “Riddys” Mitroshkin (Ukraine, 16 Jahre)

Anknüpfen an die CS:GO Erfolge

Mit diesem Schritt versucht NAVI angeblich, an ihre CS:GO-Erfolge anzuknüpfen. Obwohl NAVI Junior in Bezug auf die Teamleistung nicht allzu gut abgeschnitten hat, verzeichnet das Team andere kleine Erfolge. Ihr Spieler Valeriy “B1T” Vakhovskiy zählt nach seinem Wechsel in das Main Roster zu den am meisten ausgezeichneten Rookies in CS:GO. Ein anderer Spieler, Ilya “m0NESY” Osipov, wurde für eine rekordverdächtige Summe von 600.000 Dollar zu G2 transferiert.

Den jüngsten Erfolg von NAVIs CS:GO Team konnte man bei der IEM Cologne vor knapp drei Wochen mitverfolgen. Dort waren sie bis ins Finale gekommen und trafen in der Lanxess Arena in einem nervenaufreibenden Krimi im Endspiel auf den ebenbürtigen FaZe Clan. Leider konnten sie nicht an die großartige Leistung vom Vorjahr anknüpfen, bei der sie die IEM gewannen. Ob ihr Dota 2 Team an den Erfolg des CS:GO Teams anschließen kann, wird sich zeigen.