iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | Juli 2, 2022

NAVI gewinnt gegen BLVKHVND bei HCS Valencia

Am ersten Tag der HCS Valencia, konnte das Halo-Line-up von NAVI nur ganz knapp ihr erstes Spiel gewinnen. BLVKHVND verlor gegen NAVI mit 3:2, nachdem sich beide Teams chaotische und wenig dominante Kämpfe geliefert hatten. BLVKHVND brachte NAVI in ein fünftes Spiel, aber das Match endete mit einem knappen 3:2-Sieg für NAVI.

Von den namhaften Teams, die an den europäischen Regionalfinals teilnahmen, stand NAVI am meisten unter Beobachtung, weil sie erst vor kurzem den Spieler Mighty in ihr Line-up aufgenommen hatten. Außerdem hatten sie eine Reihe unbeständiger Online-Auftritte, die von Top-6-Platzierungen bis hin zur Teilnahme an den großen Finalen während des zweiten Splits der HCS Pro Series reichten. Obwohl sie gewonnen haben, war es nur ein sehr knapper Sieg über BLVKHVND und dementsprechend wacklig sieht es für die kommenden Spiele aus.

Verwirrende Kämpfe

Die objektiven Spielmodi waren während der gesamten Serie die Achillesferse der NAVI-Mannschaft. Aquarius Capture The Flag im ersten Spiel brachte sie schnell ins Hintertreffen, während BLVKHVND eine stärkere Map Rotation zeigte, die es ihnen ermöglichte, das Beste aus den wenigen Chancen zu machen. Es war ein Mikrokosmos für Beide Teams konnten nur selten eine dominante Führung durchsetzen und konnten nur durch chaotische Teamkämpfe etwas bewirken.

Der andere Sieg von BLVKHVND in der Serie auf der Map Oddball auf Recharge in Spiel vier folgte einem ähnlichen Muster. Während NAVI während der Map ein Lebenszeichen von sich gab und BLVKHVND eine Runde abnahm, war es eine Reihe von Clutch-Plays von Glory GGz, die es BLVKHVND schließlich ermöglichte, den Satz in ein Spiel fünf zu bringen.

Mit 46 Kills bis zum Ende des Spiels erzielte Glory GGz eine Reihe von Doppel- und Dreifachkills, während er die Aufstellung des Teams mit dem Oddball verteidigte und so jede Möglichkeit für NAVI, wieder ins Spiel zu kommen, verhinderte. In einem bemerkenswerten Moment schaltete er im Alleingang drei Spieler von NAVI aus, während der Rest seines Teams auf der anderen Seite der Map gefangen war.

NAVI gewinnt knapp mit 3:2

Trotz der beeindruckenden Leistung von BLVKHVND waren die Slayer-Karten der Schlüssel zu NAVIs dringend benötigtem Sieg. Sie waren zwar keineswegs dominant und endeten mit 50:48 und 50:47 zu Gunsten von NAVI, aber es war ein Moment, in dem die älteren Spieler von NAVI ihre Erfahrung als Veteranen unter Beweis stellen konnten, um ein knappes Spiel zu beenden.

Aber Slayer-Siege allein reichen nicht aus, um eine Serie zu gewinnen, und es war die neue Einführung einer King of the Hill-Map in das Best-of-Five-Format, die NAVIs rettender Strohhalm war. King of the Hill ist ein neuer Spielmodus, der mit der zweiten Staffel von Halo Infinite eingeführt wurde, und NAVI zeigte, dass sie geübt hatten, um sich einen kleinen Vorteil gegenüber BLVKHVND zu verschaffen. Obwohl sie stärker waren als das Line-up von BLVKHVND, schafften sie trotzdem nur einen 3:2-Sieg.

 

Bildnachweis: @HCS | Twitter