iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
Fragster | Mai 24, 2022

Natus Vincere stellt neues Rainbow Six Siege Line-up vor

Natus Vincere hat vor kurzem bekannt gegeben, dass Jamie “Skiddy” Diamond dem Rainbow Six Siege Line-up der Organisation für die zweite Phase der European League 2022 beitritt und damit Rickard “Secretly” Olofsson ersetzt. Das Team hat auch einen neuen Manager ins Line-up geholt und erhofft sich mit den Wechseln in Zukunft bessere Ergebnisse.

Natus Vincere hatte in der ersten Phase der European League dieses Jahr einen schweren Stand, belegte den achten Platz und gewann nur drei Spiele. Zuletzt gewannen sie ihr Spiel gegen Team Secret, aber das war das erste Spiel, das sie nach einer vier Spiele andauernden Niederlagenserie gewinnen konnten. Nach einer eher erfolglosen Saison voller Frustrationen beschloss die Organisation, ein paar Änderungen vorzunehmen und einen Spieler sowie den Manager des Teams aus dem Line-up zu streichen.

Neuer Manager, neuer Spieler

Wie es in einem Blogbeitrag der Organisation heißt, wurden sowohl Manager Youenn “Chicken” Rocaboy als auch Secretly aus der Organisation entfernt. Natus Vincere bedankte sich aufrichtig für ihre Zeit und ihre Beiträge für das Team und wünschte ihnen “viel Glück für ihre weitere Karriere”. Die Änderungen im Team haben die Organisation auch dazu veranlasst, sich aus der Northern Premier League 2022 zurückzuziehen.

Secretly wird durch den MnM-Akademiespieler Skiddy ersetzt. Coach Alonso “Alo” Diez, der zuvor Teil von Wizards Esports Club und Rebels Gaming war, hat sich ebenfalls Natus Vincere angeschlossen. Das neue Siege-Line-up der Organisation hat sich bereits auf den Weg zur Kinguin-Trainingsbasis in Warschau gemacht um dort fleißig zu trainieren und sich auf die zweite Phase der European League 2022 angemessen vorzubereiten.

Natus Vincere will hoch hinaus

Die Organisation hofft mit den Änderungen ein erfolgreicheres und wettbewerbfähigeres Line-up auf die Beine zu stellen, die dem prestigeträchtigen Namen Natus Vincere wieder Ehre macht. Natus Vincere ist ein Name, den man automatisch mit den Besten der Besten im Esport in Verbindung bringt.

Obwohl sie vor kurzem erst das Zepter aus der Hand geben mussten, weil der FaZe das PGL Major 2022 in Antwerpen gewonnen hat, sind die trotzdem ein Team, das lange die weltweite Nummer 1 und das beste CS:GO Line-up der Welt war. Die Organisation wird mit Sicherheit versuchen, auch ihre restlichen Line-ups zu pushen und zum Erfolg zu bringen.

Das neue Rainbow Six Siege Line-up von NAVI hat jetzt folgende Spieler:

Pedro “Thuunder” Muniz
Byron “Blurr” Murray
Jordan “Kayak” Morley
Jamie “Skiddy” Diamond
Nathan Sharp
Alonso “Alo” Diez (Coach)

Wie es für Secretly weitergeht ist aktuell noch nicht klar. Wahrscheinlich wird er sich ein neues Team suchen, abe das ist noch nicht bestätigt worden. Die Zukunftspläne von Ex-Coach Chicken sind auch nicht bekannt gegeben worden.