DE EN CN BR ES RU
Image
Icon

MSI 2024: So lief das Spiel PSG vs. BLG

In der Bracketphase des Mid-Season Invitational 2024 treten acht der besten LoL Teams der Welt gegeneinander an. Von den... Leni | Mai 10, 2024

In der Bracketphase des Mid-Season Invitational 2024 treten acht der besten LoL Teams der Welt gegeneinander an. Von den vier Eröffnungsspielen sollte PSG Talon gegen Bilibili Gaming das am wenigsten spannende sein. 

Doch der Stomp, den alle bei PSG vs. BLG erwartet hatten, blieb aus. Das Spiel endete zwar mit einem BLG-Sieg, aber auf eine Art und Weise, die niemand erwartet hatte: ein 3:2. PSG Talon hielt bis zum Schluss durch, fügte einem LCK- oder LPL-Team die erste Niederlage in dieser Phase der Runde zu und erreichte Spiel 5 gegen Bilibili Gaming.

Mit dem Sieg im Spiel PSG gegen BLG zieht Bilibili Gaming in das Upper Bracket des MSI 2024 ein. Währenddessen fällt PSG Talon in die untere Gruppe zurück. Beide warten auf die Ergebnisse von G2 Esports gegen T1, wobei BLG auf den Sieger und PSG auf den Verlierer trifft.

PSG Talon gehörte auch nicht zu den Favoriten, die die Play-in-Phase überstanden. Sie mussten FlyQuest besiegen, um sich ihren Platz zu verdienen.

Das Match von Bilibili Gaming vs. PSG Talon

Spiel 1 war ein ziemlich überzeugender Sieg von Bilibili Gaming. PSG Talon initiierte eigene Spielzüge, aber das Spiel war praktisch schon entschieden, als sie in Minute 14 über die Map geschossen wurden. Trotz ihrer Bemühungen wurden sie jedoch von Elks Kalista überrollt.

In Spiel 2 erarbeitete sich BLG durch einige Kills bereits in der Anfangsphase einen großen Vorsprung. Diesen Vorsprung bauten sie bis zum Ende der Lane-Phase erfolgreich aus. Das Blatt begann sich zu wenden, als die beiden Teams im Jungle aufeinander trafen. PSG Talon gewann zwei massive Kämpfe hintereinander und drehte das Spiel zu ihren Gunsten. Mit diesem Vorteil gingen sie in die Offensive und zwangen BLG in die Knie.

PSG Talon hatte Spiel 3 mit seinen frühen Spielzügen im Sack. BLG konnte nur darauf warten, dass sie einen Fehler machten und diesen hart bestrafen. Zum Unglück für die PCS-Vertreter geschah genau das. BLG kämpfte sich von einem miserablen frühen Spiel zurück und gewann Spiel 3 dank Taliyah.

Mit dem Sieg in Spiel 3 hatte die BLG den Matchball. In ihrem vierten Aufeinandertreffen in dieser Serie war es über weite Strecken des ersten Spiels ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Das Pendel kippte, nachdem ein Teamkampfsieg von PSG ihnen einen massiven Vorsprung, den Baron Nashor und viel Druck bescherte. BLG war noch nicht ausgeschieden, aber die Carries von PSG erwiesen sich als zu rutschig für ihre Angriffskomposition.

Spiel 5 von PSG gegen BLG markierte die ersten Silver Scrapes beim MSI. Zu diesem Zeitpunkt wurde erwartet, dass Spiel 5 knapp ausfallen würde. Der Gedanke, dass dieses Match ein einseitiges Massaker werden würde, war längst verflogen. Komischerweise sah Spiel 5 so aus, wie es die Fans anfangs von dieser Serie erwartet hatten: eine Abreibung. Die BLG gab PSG in weniger als 24 Minuten das Nachsehen. Die einzigen Dinge, die BLG von einem perfekten Sieg in diesem Spiel trennten, waren zwei Kills und ein Rift Herald.

Bilibili Gaming steigt in das Upper Bracket auf und erwartet nun den Sieger von G2 gegen T1. Währenddessen steigt PSG Talon ab und wartet auf den Verlierer von G2 vs. T1.