iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
nieraus | Januar 7, 2021

Mobile-Gaming – Ausgaben der Nutzer erreichen 111$ Milliarden

Die Ausgaben für mobilen Konsum erreichten am 5.Januar 2021 ein Rekordhoch von 111 Milliarden Dollar. Laut Sensor Tower erreichten die Ausgaben der Verbraucher für Mobilgeräte im Jahr 2020 weltweit den bisher höchsten Stand aller Zeiten. Nicht nur die Umsätze stiegen auch die Downloads machten einen riesigen Sprung.

Unglaubliches Jahr für Mobile-Gaming

2020 erwies sich als Rekordjahr, die Einnahmen die durch Google Play und den App Store generiert worden waren gingen um 30.2% nach oben verglichen mit dem Vorjahr. Insgesamt erwirtschafteten die Apples Store 72,3 Milliarden Dollar, was einem Anstieg von 30,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Währenddessen wuchs der Android-Store ebenfalls um 30 Prozent, da er im Jahr 2020 38,6 Milliarden Dollar erwirtschaftete. Was nicht-Gaming Apps angeht so erwies sich TikTok als am lukrativsten im App Store. Die chinesische Video-App wuchs um 600% verglichen mit dem Jahr zuvor und nahm 1.2 Milliarden ein.

Letztes Jahr war extrem gut für die mobilen Games, ganze 5 Spiele – PUBG Mobile, Honor of Kings, Pokemon Go, Coin Mastee und Roblox- schafften es mehr als eine Milliarde Einnahmen zu erwirtschaften. Insgesamt erwies sich Honor of Kings – bei uns bekannt als Arena of Valor – als das lukrativste Spiel im App Store. Tencents Online-Battle-Arena-Titel hat im Jahr 2020 2,5 Milliarden Dollar erwirtschaftet. CoinMaster von MoonActive lag mit einem Umsatz von 799 Millionen Dollar ganz vorne auf Google Play.

Was die Downloads angeht gab es eine Steigerung von 33% von Neuinstallationen im Vergleich zum Vorjahr und sie erreichten 56.2 Milliarden in beiden Stores. Darüber hinaus fanden rund 82 Prozent aller Downloads von Handyspielen auf Google Play statt, bzw. wurden 46 Milliarden Installationen auf dem Marktplatz generiert. Währenddessen wurden Spiele im App Store rund 10.1 Milliarden mal runtergeladen. Among Us lag ganz vorne mit 92.8 Millionen Installierungen.